28. September 2018
Kultur

Schaukochen, Bauernmarkt und kulinarische Leckerbissen

Erntefest in Pahren

Großes Familienfest am nächsten Sonntag, 7. Oktober, ab 9 Uhr – vom agrarpolitischen Frühschoppen bis zum „Apfelpapst“ ist alles dabei.

Traditionell am ersten Sonntag im Oktober – in diesem Jahr am 7. Oktober – lädt der Zeulenrodaer Ortsteil Pahren zum Erntedankfest auf das Gelände der Pahren Agrar Kooperation ein.

Das Fest beginnt um 9 Uhr mit einem Erntedankgottesdienst in der Pahrener Festhalle.

Danach folgt ab 10 Uhr der obligatorische Agrarpolitische Frühschoppen mit Freibier für alle Diskussionsteilnehmer und Gäste. Das diesjährige Motto lautet: „20 Jahre Melkroboter in der Agrar Kooperation Pahren – Wie sieht die Milchgewinnung in 20 Jahren aus?“
Damit wird zum einen gewürdigt, dass in den Ställen der Agrargesellschaft schon seit 20 Jahren die vollautomatischen Melkroboter zu finden sind, und zum anderen soll ein Ausblick in die Zukunft der Milchviehhaltung gegeben werden. Es diskutieren Fachreferenten und Politiker über zukünftige Milchgewinnung, Technischen Fortschritt, Milchpreis und Tierwohl im Spannungsfeld der modernen Agrarmärkte.

Ebenfalls ab 10 Uhr lädt der Direktvermarkter-Bauernmarkt alle Besucher ein zu frischer Milch, Röhrendetscher, Käse, Wein, Pflanzen, Gelees, Brot frisch aus dem Backofen, Honig, geräuchertem Fisch, Töpfer- und Korbwaren, Kräutern, Textilien, Bücher, Holzwaren und vielem mehr.

Außerdem konnte Konstanze Töpel vom Gräfenbrücker Eventhof (www.graefenbruecker-eventhof.de) für ein großes Schaukochen gewonnen werden. Ab ca. 12 Uhr wird sie die Kochlöffel auf der Bühne schwingen.

Am frühen Nachmittag sorgt dann bei Kaffee und Kuchen die Band Saitensprung sowie ein Überraschungsgast für beste Unterhaltung.

Wie jedes Jahr ist „Apfelpapst“ Horst Prager aus Wernsdorf mit von der Partie. Zu ihm können die Besucher ihre Äpfel zur Sortenbestimmung mitbringen und Wissenswertes über alte Apfelsorten sowie das gesunde Obst im Allgemeinen erfahren.

Außerdem werden Profis in ihrem Fach Schauvorführungen u.a.  im Sense dengeln präsentieren.

Natürlich gibt es auch für alle kleinen Erntefest-Besucher allerhand zu entdecken: Hüpfburg, Kinderschminken, Bungee-Running und das Lindaer Spielmobil stehen bereit für Spaß und Aktivität.

Für das leibliche Wohl ist ebenfalls bestens gesorgt. Ob herzhaft oder süß, Fleisch, Fisch oder Vegetarisches, für jeden ist etwas dabei.

Das Team der Pahrener Agrar Kooperation lädt Sie recht herzlich zum Erntefest ein und freut sich auf zahlreiche Besucher.

Maria Umann



Das Programm

  • 9 Uhr: Erntedankgottesdienst in der Festhalle
  • 10 Uhr: Agrarpolitischer Frühschoppen „20 Jahre Melkroboter in der Agrar Kooperation Pahren“ – Wie sieht die Milchgewinnung der Zukunft aus?
  • 12 Uhr: Schaukochen mit Konstanze Töpel vom Gräfenbrücker Eventhof
  • 14 Uhr: 
  • Unterhaltung am Nachmittag Band Saitensprung
  • Showeinlagen von Lena Beltermann. Die Künstlerin von der Sächsischen Theaterakademie präsentiert „Musicalmelodien und internationale Hits“
  • Prämierung der Gewinner des Hanfquiz


Ganztägig:

  • Direktvermarkter-Bauernmarkt – mit frischer Milch, Käse, Wein, Tomaten, Gelees, Straußenprodukten, Brot – frisch aus dem Backofen, Honig, hausschlachtener Wurst, geräuchertem Fisch, Pflanzen und Holzwaren, Schauvorführungen: u.a. Sensen dengeln, Korbflechten und Töpfern, Bearbeitung von Naturschiefer u.v.m.
  • Großes Kuchenbuffet
  • Spaß für die Kleinen mit dem Lindaer Spielmobil, Hüpfburg, Basteln, Bungee-running u.v.m.

ab 12 Uhr:

  • Es können Äpfel zur Sortenbestimmung mitgebracht werden (ca. 3 Stück pro Sorte) die Beratung erfolgt durch den „Apfelpapst“ Herrn Prager


„Wir freuen uns auf Ihren Besuch“, sagen die Veranstalter – die Pahren Agrar Kooperation, Stadtverwaltung Zeulenroda-Triebes, und die Regionale LEADER-Aktionsgruppe Greizer Land

Auch interessant