Scherben bringen wieder Glück! - meinanzeiger.de
22. Mai 2020
Kultur

Scherben bringen wieder Glück!

Wünschen hilft: Die Wünsche vieler Touristen und Besucher sind in Erfüllung gegangen - die Porzellanwelten der Leuchtenburg haben absofort wieder geöffnet. Komm - und wünsch Dir etwas. Foto: Stiftung Leuchtenburg

Porzellanwelten Leuchtenburg haben wieder geöffnet!

Ab sofort sind die Porzellanwelten Leuchtenburg wieder geöffnet und werden den Gästen wieder gezeigt. Damit kann man die Leuchtenburg endlich – nach zweimonatiger Pause – wieder vollständig besichtigen.

 

Entdecken Sie wieder die Erlebnis- und Wünschewelt

Die Porzellanwelten sind das Herzstück der Erlebnis- und Wünschewelt auf der Leuchtenburg und wurden bereits mehrfach prämiert.

Denn sie zeigen die Geschichte des Porzellans modern und überraschend.

 

Superlative, die es nur hier gibt

Hier sind Superlative zu sehen wie die größte Vase und die kleinste Teekanne der Welt.

Vor allem aber der 20 Meter lange Steg der Wünsche ist ein Anziehungspunkt.

Deshalb kommen viele Besucher immer wieder gern hier hin.

 

Weitsicht und Platz zum Genießen

Damit bietet die Leuchtenburg auf insgesamt 10.000 Quadratmetern wieder eine Kombination aus Erlebniswelt und Weitsicht – und das mit ausreichend Platz zum Genießen.

Für das gastronomische Wohl sorgt die Burgschänke in den Außenbereichen.

 

Weitere Informationen

Mehr Tipps und Hinweise finden Sie unter:
www.leuchtenburg.de

 

Quelle: Stiftung Leuchtenburg

Auch interessant