11. Oktober 2019
Kultur

Talkrunde mit Bernd Stange und Jürgen Croy

Der Verein Verein Fussballzeitreise e.V. lädt am 21. Oktober 2019 ein

Der Verein Fussballzeitreise führt seine Talkrunden mit prominenten Persönlichkeiten auch 2019 weiter fort, schreibt der Verein Fussballzeitreise e.V.

In den letzten Jahren ist es den Verantwortlichen des Vereins gelungen, Fußball-Legenden wie Andreas Brehme, Pierre Littbarski, Jürgen Sparwasser, Joachim Streich, Bernd Hölzenbein, Horst Eckel, Hansi Müller, Hans Meyer, Eduard Geyer, Peter Neururer, Olaf Marschall, Norbert Nachtweih und noch viele mehr in das 4000-Einwohner-Örtchen Bad Tabarz einzuladen. Das ist keine Selbstverständlichkeit und erfordert immer einen großen Aufwand, nicht nur finanziell.

Aber die Ausstellung und der Verein sind nicht nur in Thüringen bekannt, deutschlandweit hat man mittlerweile Mitglieder. Der Schirmherr der Ausstellung ist die Fußball-Legende Uwe Seeler!

Am 21. Oktober 2019 um 19 Uhr werden der ehemalige DDR-Nationalmannschafts-Trainer Bernd Stange und einer der weltbesten Torhüter der 60-er und 70-er Jahren – Jürgen Croy – sich die Ehre im KUKUNA in Bad Tabarz geben.

Ein prominenter Sportreporter Gert „Zimmi“ Zimmermann (er berichtet für MDR SACHSEN – Das Sachsenradio über die Highlights des Sächsischen Sports), wird durch den Abend führen.

Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Die Verpflegung wird vom Veranstalter Verein Fussballzeitreise e.V. bereitgestellt.

Bevor unsere prominenten Gäste im KUKUNA auf der Bühne begrüßt werden, gibt es noch einen Besuch in der Ausstellung Fussballzeitreise. Es ist die einzige, öffentliche Fußball-Ausstellung in Thüringen mit Deutscher Fußballgeschichte. Es wäre toll, wenn Bernd Stange und auch Jürgen Croy sich in der Fussballzeitreise verewigen würden.

Eintrittskarten ab sofort in der
Touristinformation Bad Tabarz,
Lauchagrundstr.12a
und telefonisch unter Tel.: 036259 / 56 00.

Quelle: Verein Fussballzeitreise e.V.

Auch interessant