„The Young Americans“ zu Besuch in den Thüringer Kloßwelten Heichelheim - meinanzeiger.de
10. Mai 2019
Kultur

„The Young Americans“ zu Besuch in den Thüringer Kloßwelten Heichelheim

Herzliches Dankeschön vom Schulförderverein und seinen Gästen

Frisch in Weimar eingetroffen, folgten die „Young Americans“ sehr gerne der Einladung von Geschäftsführer Fritjof Hahn und besuchten die Thüringer Kloßwelten in Heichelheim. Gemeinsam mit Vertretern des Schulfördervereins „Für Euch“ der Johannes-Landenberger Schule, der die „Young Americans“ nun schon zum 3. Mal nach Weimar holen konnte, nutzten sie die Gelegenheit der ABLIG Feinfrost GmbH – Initiator und Betreiber der Kloßwelten und einer der Hauptsponsoren für das Tanztheater-Projekt – persönlich für die umfangreiche Unterstützung zu danken. Neben diesem dreitägigen Musik- und Tanzworkshop begleitete die ABLIG Feinfrost GmbH den Schulförderverein bereits bei weiteren Ideen, die dieser für die Landenberger Kinder realisiert hat.
Großer Jubel brach unter den Teilnehmern beim Thema Kartoffelpuffer aus und die „Kloß-Mobile“ sorgten, wie auf dem Bild zu sehen, regelrecht für Ekstase. Doch Gastgeber Hahn hatte noch ein weiteres Ass im Ärmel und das hieß Hexeneis – die hauseigenen Eisklassiker! Tenor der Gäste aus Übersee: Einfach Lecker!
>>> Große Abschluss-Show „The Young Americans“ / Sonntag 12.5. / 19:30 Uhr / Asbach-Halle Weimar / Tickets an der Abendkasse

Auch interessant