Wir bleiben da!!! - meinanzeiger.de
19. März 2020
Kultur

Wir bleiben da!!!

JenaKultur weist auf interessante neue Online-Angebote hin. Foto: JenaKultur / C. Worsch

JenaKultur erweitert seine Online-Angebote

Allen Interessierten an Kultur und Kultureller Bildung sei gesagt:
Wir von JenaKultur sind und bleiben da!
Nur müssen die Begegnungen mit Euch und Ihnen für eine gewisse Zeit anders erfolgen.
Digital eben!

So steht es in einer Pressemitteilung der JenaKultur.

„Wissenshäppchen der Woche“

Die Einrichtungen haben da bereits einiges auf den Weg gebracht.

So wird die Volkshochschule ab sofort „Wissenshäppchen der Woche“ präsentieren.

Das werden Online-Angebote sein:
Links mit Angeboten.

Themen querbeet

Diese werden aus vielen Themenbereichen kommen – sozusagen „querbeet“:
Kunst, Geschichte, Gesundheit, Sprachen, EDV – und was es sonst noch so an interessanten Themengebieten gibt.

Vorträge, Mitmach-Angebote, die Sie bequem und kostenfrei von zu Hause aus annehmen können. Siehe:
www.vhs-jena.de

 

Die „CD der Woche“

Die Jenaer Philharmonie stellt ab heute eine „CD der Woche“ vor.

Aus der Einrichtung heißt es dazu:
„Wir möchten unser Orchester weiterhin für sein Publikum erlebbar machen – in digitaler Variante, in den heimischen vier Wänden.

Wunderbare Aufnahmen der Jenaer Philharmonie

Dafür haben wir ins CD-Regal geschaut, in dem sich viele wunderbare Aufnahmen der Jenaer Philharmonie finden, die wir in den nächsten Wochen zum Anhören auf unserer Webseite bereitstellen wollen.

Kostenfreie Angebote – Spenden sind willkommen

Dieses Angebot wird kostenfrei zur Verfügung gestellt.

Wir möchten aber an dieser Stelle auf die dramatischen finanziellen Auswirkungen aufmerksam machen, die die Corona-Krise für unsere freischaffenden Kollegen hat. Wir bitten Sie herzlich, statt einer Eintrittskarte für dieses virtuelle „Konzert“ der Deutschen Orchester-Stiftung eine Spende zukommen zu lassen.

Hilfe für freischaffende Berufsmusiker

Sie hat eine bundesweite Spendenkampagne zugunsten freischaffender Berufsmusiker gestartet hat.

Alle Informationen dazu finden Sie unter:
https://orchesterstiftung.de/nothilfefonds

 

Digitale Angebote und die Lese-App Tigerbooks

Die Ernst-Abbe-Bücherei hat auch ihre digitalen Angebote erweitert.

Dazu muss natürlich der Bibliotheksausweis gültig sein.

Da die Bibliothek von 10 bis 15 Uhr einen Telefonservice eingerichtet hat, können Sie auch in dieser Zeit telefonisch Ihre Ausweise verlängern lassen.

Für Kinder lädt die interaktive Lese-App Tigerbooks zu spannenden Geschichten ein.

Übungsangebote, E-Medien und ein Zeitungs-Archiv

Die Brockhaus Enzyklopädie und das Brockhaus Jugendlexikon helfen bei der Vorbereitung von Referaten und Präsentationen und über Brockhaus Schülertraining kann man interaktiv und abwechslungsreich für verschiedene Schulfächer üben.

E-Medien zum Ausleihen für Ihre digitalen Geräte und eBookReader finden Sie rund um die Uhr über die Seite ThueBibnet.

Das Infoportal Genios eBiB ist ein Presseportal, mit dem Sie in Zeitungen und Zeitschriften lesen und recherchieren können.

Die Video-on-Demand-Plattform Filmfriend

Und ganz neu:
Die Video-on-Demand-Plattform Filmfriend.

Das Angebot reicht von deutschen Klassikern über anspruchsvolle Dokumentationen bis hin zu internationalem Arthouse-Kino und Kinderserien.

Der Katalog wird stetig erweitert.
Filmfriend vermittelt Hintergrundinformationen zu den Filmschaffenden, den Regisseuren, Produzenten und Darstellern.

Auf zum digitalen Biblioteksbesuch

Also auf in die Bibliothek – online!
www.stadtbibliothek-jena.de

 

100 Ukulelen für Jena

Schließlich ist auch die Musik- und Kunstschule Jena dabei, digitale Kurse zu entwickeln.

Bei einem wird JenaKultur nach Kräften supporten.
Es heißt „100 Ukulelen für Jena“ und wurde initiiert von dem Musiklehrer Philipp Schäffler. Schauen Sie dazu unter:
https://youtu.be/USh&aps6YJw

 

Eine Balkonmusikaktion wie in Italien –
am Sonntag, 22. März, um 18 Uhr!

Und bei einer bundesweiten Initiative einer Balkonmusikaktion nach italienischem Vorbild am kommenden Sonntag, 22. März 2020, 18 Uhr, werden Musikschullehrer aus Jena mitwirken.

 

Viele weitere nützliche Informationen

„Bleiben Sie uns gewogen“, heißt es in der Pressemitteilung von JenaKultur, „und schauen Sie regelmäßig auf unsere Website:
www.jenakultur.de
und unseren Blog:
https://blog.jena.de/jenakultur.
Wir bemühen uns, unsere Angebote für Sie auf neuen Wegen zu erweitern.
Diskutieren Sie gern mit uns!“

Auch interessant