10. Juni 2022
Landkreis Greiz

Greizer Park- und Schlossfest eröffnet

Bieranstich und Live-Musik zum Auftaktabend

A gezapft is! (Foto: G. Zeuner)

Foto: G. Zeuner

Mit dem traditionellen Fassbieranstich hat Bürgermeister Alexander Schulze am Freitagabend das diesjährige Greizer Park- und Schlossfest eröffnet.

Begleitet wurde dieser offizielle Akt vom Greizer Fanfarenzug und seiner Sektion „drum ‘n’ beats“. Zuvor sorgten Carolin Helm und Stefan Tautkus mit Live-Musik  für Stimmung, danach heizte die Band Spur 13 im Schlossgarten ein. Die Greizer und ihre Gäste erwarten am Samstag und Sonntag, 11. und 12. Juni, noch zwei Tage mit viel Musik unter anderem von den Bands Surprise und Mr. Feelgood, einem großen Markttreiben, vielfältigen Angeboten von Greizer Vereinen und Einrichtungen, Showdarbietungen und vielem mehr. Am Samstag, ab 10 Uhr, wird auf dem Kirchplatz traditionell der Festtaler geprägt, diesmal mit dem Motiv Vereinsbrauerei. Am Sonntag zieht sich ab 13 Uhr der große Festumzug durch die Stadt, 20.30 Uhr steigt die Musiknacht mit der Live-Vertonung des Stummfilmklassikers „Nosferatu“ mit der Vogtland Philharmonie und danach wird zum Finale des Festwochenendes das große Feuerwerk mit Musik gezündet.

Das komplette Festprogramm steht im Programmheft – hier zum Download und erste Impressionen von den Festivitäten gibt’s in der Bildergalerie – hier klicken!

Die Fotos vom Festumzug am Sonntag in der Bildergalerie, Teil 1 – hier klicken und Teil 2 – hier klicken!

Auch interessant