1. März 2022
Landkreis Greiz

Kreistag Greiz tagt am 8. März

Unter anderem steht die Krankenhaus-Fusion Greiz-Ronneburg auf der Tagesordnung

Unter anderem liegt ein Beschlussantrag zur Fusion des Kreiskrankenhauses Ronneburg mit dem Kreiskrankenhaus Greiz (Foto) vor. (Foto: G. Zeuner)

Am Dienstag, 8. März, um 18 Uhr, tritt der Kreistag Greiz zu seiner 10. Sitzung zusammen. Tagungsort ist die Vogtlandhalle.

In öffentlicher Sitzung stehen nach Anfragen und Informationen folgende Beschlussanträge auf der Tagesordnung:

  • Fortschreibung des Schulnetzplans des Landkreises Greiz ab dem Schuljahr 2020/2021 bis einschließlich Schuljahr 2025/2026 für die staatlichen allgemeinbildenden Schulen in Trägerschaft des Landkreises Greiz in den Beschlusspunkten 3.1 (Staatliche Grundschule „Gotthold Ephraim Lessing“ Greiz, Staatliche Grundschule „Johann Wolfgang Goethe“ Greiz, Staatliche Grundschule Greiz-Irchwitz, Staatliche Grundschule Mohlsdorf, Staatliche Grundschule Teichwolframsdorf) und 3.5 (Staatliche Grundschule Greiz-Pohlitz)
  • Fortschreibung des Schulnetzplans des Landkreises Greiz ab dem Schuljahr 2020/2021 bis einschließlich Schuljahr 2025/2026 für die staatlichen allgemeinbildenden Schulen in der Trägerschaft des Landkreises Greiz in den Beschlusspunkten 2.1 (Staatliche Grundschule „Osterburg“ Weida, Staatliche Grundschule Weida-Liebsdorf) und 2.6 (Staatliche Grundschule Hohenölsen)
  • Fortschreibung des Schulnetzplanes des Landkreises Greiz für das in seiner Trägerschaft befindliche Staatliche Berufsbildungszentrum „Ernst Arnold“ Greiz-Zeulenroda ab dem Schuljahr 2022/2023 bis einschließlich zum Schuljahr 2027/2028
  • Umsetzung der Krankenhausentwicklungsstrategie im Landkreis Greiz – Fusion der Kreiskrankenhaus Ronneburg Fachklinik für Geriatrie GmbH auf die Kreiskrankenhaus Greiz GmbH
  • Änderung des Gesellschaftsvertrages der Pflegeheim Ronneburg GmbH
  • Änderung des Gesellschaftsvertrages der Kreisrehaklinik Ronneburg GmbH
  • Umbesetzungen in den Ausschüssen des Kreistages.

Auch interessant