Adidas Wartburg Classic 2019 der WAKO in Bad Salzungen - meinanzeiger.de
12. Oktober 2019
Mühlhausen

Adidas Wartburg Classic 2019 der WAKO in Bad Salzungen

Kickboxen in Thüringen

Bei dem, wie immer sehr gut organisiertem Turnier durch die Kampfsportschule Berk, traten ca. 200 Sportler gegeneinander an. Die Eintracht wollte mit 10 Startern antreten, aber für zwei Newcomer und einen Fortgeschrittenen gab es leider keine Gegner. Vanessa Seidel und Merle Fath (beide 10 Jahre) absolvierten ihr erstes Turnier und belegten Platz 1 und 2 bei den Newcomern im Leichtkontakt bis 42kg. Der Gegner von Jannik Wallenta (14 Jahre) gab den Kampf gleich zu Beginn auf und so holte sich Jannik Platz 1, ebenfalls bei den Newcomern Leichtkontakt bis 57kg. Sein Bruder Jan-Lukas (17 Jahre) erreichte den zweiten Platz im Kick-Light bis 74kg mit Lowkicks. Georgio Weiß (13 Jahre) erwischte einen schlechten Kampftag und kam heute nicht über einen fünften Platz hinaus. Emil Schneller (12 Jahre) belegte in seinem erst zweiten Turnier einen guten vierten Platz. Leider hatten sich auch hier keine Newcomer gefunden und er trat mit tollem Kämpferherz schon bei den Fortgeschrittenen an. Das Niveau und die körperliche Dominaz konnte er hier noch nicht mitgehen, aber man sieht dies im Trainerstab gelassen, da der junge Sportler durchaus Potenzial hat. Überraschen konnte Emil Geinez (13 Jahre) seine Trainer und Teamkameraden. Er folgte im Leichtkontakt +69kg bei der Jugend A den Anweisungen des Landestrainers und konnte so zwei technisch gute Kämpfe vorweisen und den dritten Platz belegen. Unser Dank geht an die WAKO für das tolle Turnier mit anspruchsvollen Kämpfen.

In der nächsten Woche startet man dann bei der WM der WFMC
in Nordhorn mit 6 Kinder und Jugendlichen.

Auch interessant