16. März 2021
Mühlhausen

Betrunkener Lkw-Fahrer aus dem Verkehr gezogen

Ein Alkoholtest ergab bei dem Lkw-Fahrer über 2,7 Promille! (Symbolbild: Pixabay)

Bad Langensalza (ots). Polizisten kontrollierten am Dienstag, 9. März, gegen 9.40 Uhr auf der Bundesstraße 247, Ortsumfahrung Bad Langensalza in Richtung Erfurt, einen Lkw Fahrer. Mehrere Zeugen hatten sich bei der Polizei gemeldet und auf die unsichere Fahrweise des Sattelzuges hingewiesen. Der 57-jährige Fahrer stand erheblich unter Alkoholeinfluss. Ein Test ergab über 2,7 Promille.

Die Polizei sucht nun Autofahrer, die durch den Sattelzug zwischen Mühlhausen und Bad Langensalza, insbesondere im Bereich Höngeda, gefährdet worden sind. Auch Zeugen, die Angaben zur Fahrweise des Mannes machen können, werden gebeten, sich bei der Polizei in Mühlhausen, unter der Telefonnummer 03601/4510, zu melden.

Auch interessant