Frauentagaktion der Landtagsabgeordneten Annette Lehmann - meinanzeiger.de
9. März 2017
Mühlhausen

Frauentagaktion der Landtagsabgeordneten Annette Lehmann

Der internationale Frauentag blickt auf eine über 100 Jahre alte Tradition zurück und entstand im Kampf um die Gleichberechtigung und das Wahlrecht für Frauen. Auch wenn die damalige Kernforderung nach dem Frauenwahlrecht und vieles andere inzwischen erreicht wurde, so ist doch die Gleichstellung der Geschlechter in einigen Bereichen, z.B. bei der Lohnungleichheit in Deutschland, und weltweit in manchem Land bei sozialpolitischen Themen noch immer keine Realität. Daher hat der Internationale Frauentag seine Wichtigkeit und Aktualität nicht verloren.

Vor diesem Hintergrund verschenkte auch in diesem Jahr die Landtagsabgeordnete Annette Lehmann am 08. März wieder Rosen in der Bad Langensalzaer Innenstadt an Passantinnen, Verkäuferinnen in ihren Geschäften sowie Mitarbeiterinnen in Institutionen und Behörden zum Frauentag.

„Ich möchte damit allen Frauen herzlich für ihre Arbeit im Beruf, in den Familien oder für ihr Engagement im Ehrenamt danken. Sie leisten täglich viel, nicht nur für die eigene Familie, sondern für die ganze Gesellschaft“, so Lehmann.

Auch die Rosenaktion von Annette Lehmann blickt auf eine längere Tradition zurück: Bereits seit dem Jahr 2004 verschenkt die Landtagsabgeordnete mit viel Freude Rosen zum Frauentag. So ist es nicht verwunderlich, dass mancherorts schon auf sie gewartet wurde.

Auch interessant