Waldverein unterwegs nach Oberdorla - meinanzeiger.de
4. Februar 2017
Mühlhausen

Waldverein unterwegs nach Oberdorla

Zu einer etwa zehn Kilometer langen Wanderung lädt der Waldverein , auch Gäste sind willkommen, ein. Los geht es am 9.2.2017 um 10.10 Uhr vom Weißen Haus in Richtung Oberdorla.
Der Ort Oberdorla hat 2100 Einwohner und wurde im Jahr 805 urkundlich erstmal in einer Schenkungsurkunde des Grafen Erpho von Bilstein erwähnt. Durch die Karstquellen Kainsprung und Melchiorbrunnen, die als Trinkwasser und zum Antrieb der ehemals sieben Mühlen benutzt wurden, begründeten u.a. die Entstehung des Ortes. Zur Zeit kann man noch die Marktmühle , Riethmühle, Probstmühle und die Grundmühle erkennen.
Eine Einkehr ist vorgesehen. Der Bus fährt um 15.15 Uhr wieder zurück.
Information: 03601 443355

Auch interessant