Schüler aus der VG Bad Tennstedt im Landtag - meinanzeiger.de
30. Januar 2017
Mühlhausen

Schüler aus der VG Bad Tennstedt im Landtag

Am 26. Januar konnte Landtagsabgeordnete Annette Lehmann (CDU) 35 Schülerinnen und Schüler der Regelschule Bad Tennstedt aus ihrem Wahlkreis mit ihren Lehrern Frau Schmidt- Heck und Herrn Tückhardt im Landtag begrüßen. Zum wiederholten Mal nutzte die Schule das Besuchsangebot der Abgeordneten damit die Schüler neben der Theorie im Unterricht auch die politische Praxis erleben können. Nach der Einführung in die Arbeit des Parlamentes durch den Besucherdienst verfolgten die Schüler die durchaus lebhafte Debatte während der Landtagssitzung von der Besuchertribüne aus. Zu dieser Zeit wurde ein Gesetzesentwurf zum Sparkassenrecht beraten. Im danach folgenden Gespräch mit Annette Lehmann ging es den Schülern um konkrete Anliegen und Fragen: um die Ausstattung ihrer Schule und die Zuständigkeit dafür, Unterrichtsausfall, Fragen zur Schulfinanzierung sowie um die von der Landesregierung angestrebte Gebietsreform. Nach dem gemeinsamen Mittagessen ging es mit dem Bus wieder zurück nach Bad Tennstedt. Die Gäste bedankten sich zum Abschied herzlich für die Einladung und die Organisation der Fahrt. Annette Lehmann ist es wichtig, dass auch die junge Generation in den Landtag kommt und mit ihr im Gespräch ist denn so können die Schüler einen kleinen Einblick in die Parlamentsarbeit gewinnen, der bestimmt auch gezeigt hat, dass Politik und politische Entscheidungen jeden betreffen und nicht langweilig sind.

Auch interessant