Waldverein wandert nach Kammerforst - meinanzeiger.de
3. März 2017
Mühlhausen

Waldverein wandert nach Kammerforst

Am 9.3.2017 wandert der Waldverein Mühlhausen nach Kammerforst. Los geht es um 10.10 Uhr direkt vom Weißen Haus. Der Ort Kammerforst hat etwa 865 Einwohner und wurde erstmals im Jahr 860 innerhalb einer Besitzurkunde des Klosters Fulda erwähnt.
Eine berühmte Persönlichkeit, die am 15.12.1858 in Kammerforst geboren und am 8.1.1934 in Magdeburg starb, war der Landschaftsmaler und Brockenmaler Adolf Rettelbusch . Im Jahr 1928 wurde er Ehrenbürger von Kammerforst. Auch ein Gedenkstein existiert auf dem Brocken.
Zu empfehlen wäre noch ein Besuch der Nationalparkausstellung “ Naturerbe Hainich “ im Obergut.
Die Wanderung schließt mit einer Einkehr ab.
Um 15.15 Uhr erfolgt die Rückfahrt.
Information: 03601 872614

Auch interessant