Wanderung zur Burg Bodenstein - meinanzeiger.de
11. Oktober 2019
Mühlhausen

Wanderung zur Burg Bodenstein

Am 17.10. 2019 bietet der Waldverein Mühlhausen seinen Mitgliedern sowohl Gästen eine Wanderung durch das Eichsfeld an. Los geht es in Worbis und führt durch das Ohmgebirge zur Burg Bodenstein und zurück nach Worbis . Hier ist eine Einkehr vorgesehen.
Der Bus fährt 9.30 Uhr vom Bahnhof und 9.40 Uhr vom Busbahnhof.
Zurück um 15.30 Uhr
Info: 03601 424087



Die Stadt Worbis ,der Ausgangspunkt und Endpunkt unserer Wanderung , liegt ca. 330 m hoch hat z.Z. 4885 Einwohner. Im Jahr 1162 wird der Ort erstmals urkundlich erwähnt. Worbis liegt am Südrand des Ohmgebirges mit dem Kantstein als bekannteste Erhebung ( 435 m ).
Seit dem 16.3.2004 gehört Worbis zur neuen Stadt Leinefelde – Worbis. Im Jahr 2006 erfolgte die Ernennung als „ Staatlich anerkannte Erholungsort „

Auch interessant