24-jähriger Motorradfahrer verstirbt noch an der Unfallstelle - meinanzeiger.de
30. Juli 2018
Nordhausen

24-jähriger Motorradfahrer verstirbt noch an der Unfallstelle

Tödlicher Verkehrsunfall im Kyffhäuserkreis

Am Sonntag wurde der  Polizei gegen 17.50 Uhr über die Rettungsleitstelle Nordhausen ein schwerer Verkehrsunfall auf der Landesstraße zwischen den Ortslagen Oldisleben und Esperstedt im Kyffhäuserkreis gemeldet.

Aufgrund verletzter Personen sowie brennender Fahrzeuge waren bereits Rettungswagen und Feuerwehr alarmiert. Beim Eintreffen der Polizei wurde eine Vollsperrung der Ortsverbindungsstraße mit entsprechender Information über den Verkehrsfunk veranlasst. Zur Ermittlung der genauen Unfallursache wurde ein Gutachter an den Unfallort bestellt.

Der Fahrer (24) eines Krad Yamaha setzte auf der Landstraße L1221 zum Überholen eines Pkw VW an. Aus bisher noch ungeklärter Ursache kam es mit dem im Gegenverkehr befindlichen Pkw VW Golf (80-jähriger Fahrer) zum Zusammenstoß. Der Fahrer des Krad verstarb noch vor Ort. Der Fahrer des Pkw VW sowie seine Beifahrerin (76) wurden schwerstverletzt ins Krankenhaus nach Bad Frankenhausen gebracht. Die Straße war für drei Stunden gesperrt. Zeuge ist der Verkehrsteilnehmer, welchen der Kradfahrer überholen wollte.

Auch interessant