Bianca Schadowske berichtet, wie sie in Bad Frankenhausen für das Kinderhospiz sammeln will - meinanzeiger.de
29. Oktober 2019
Nordhausen

Bianca Schadowske berichtet, wie sie in Bad Frankenhausen für das Kinderhospiz sammeln will

Einnahmen des Weihnachtsmarktes werden gespendet - Frankenhisser Weihnachtsmarkt

Ich bin Bianca Schadowske und unterrichte Kinder seit 2009 im Tanz. Die ersten 5 Jahre unentgeltlich und als mir keine kostenlosen Räume mehr zur Verfügung standen, musste ich mir überlegen wie es weiter geht. So entstand meine Tanzschule und wuchs mit jedem Jahr.

Das Thema Kinderhospiz hat mich schon immer berührt und ich habe auch schon viele geliebte Menschen verloren. Meine Schwester zum Beispiel litt an Krebs mit 43 und ich habe sie begleitet bis sie eingeschlafen ist. Das ist das schlimmste was ein Mensch durchmachen kann. Umso mehr bewundere ich Menschen die in einem Kinderhospiz arbeiten können und dass muss unterstützt werden.

Ich habe mit Freunden, Familie, meinen Sportmädels und Tanzkindern Nusstüten und Pakete gepackt mit allerlei interessanten Sachen die ich seit zwei Jahren gesammelt habe. Diese Pakete und Tüten verkaufe ich auf dem „Frankenhisser Weihnachtsmarkt“ und die Einnahmen gehen dann an das Kinderhospiz Tambach-Dietharz. Ich wünsche mir, dass viele Menschen meine Spendenaktion unterstützen und unsere Pakete kaufen.

Auch interessant