16. September 2021
Nordhausen

Diebstahl Zigarettenautomaten in Nordhausen gescheitert – Polizei sucht Zeugenhinweise

Täter mit Brille (Foto: Polizei)

Die Polizei in Nordhausen ist auf die Hilfe der Bevölkerung bei der Identifizierung zweier Tatverdächtigen im Zusammenhang mit versuchten Automatenaufbrüchen angewiesen.

Die beiden unbekannten Männer sollen in der Nacht von Mittwoch, 26. Mai, zu Donnerstag, 27. Mai, im Stadtgebiet Nordhausen am Diebstahl von zwei Zigarettenautomaten gescheitert sein. In beiden Fällen hatten sie versucht, die Automaten aus dem Erdreich zu heben, was jedoch misslang. Einen extra mitgebrachten Spaten ließen sie in der Bahnhofstraße, dem zweiten Tatort, zurück. Den stellten die Polizisten sicher.

Einem Zeugen war es gelungen, die Tathandlung in der Halleschen Straße zu filmen. Das Gericht verfügte nun die Veröffentlichung der Aufnahmen aus dem Handy. Hiernach trägt einer der Täter ein Shirt des Sportartikelherstellers Fila und Adidas Turnschuhe. Offensichtlich ist einer der Täter Brillenträger. Wer erkennt die Täter oder kann sonstige Hinweise zu den Verdächtigen geben? Zeugenhinweise nimmt die Polizei in Nordhausen, unter der Telefonnummer 03631/960, entgegen.

Auch interessant