18. Januar 2021
Nordhausen

Feuer in Bleicherode

Eine Laube stand in Flammen. (Symbolbild: G. Zeuner)

Bleicherode (ots). Rund 5000 Euro Schaden richtete ein Feuer in der Nacht zum Montag in der Förster-Genzel-Straße in einer Gartenlaube an. Kurz nach zwei Uhr stand die Laube in Flammen. Die Feuerwehr konnte, trotz schnellen Eingreifens, das komplette Abbrennen des Gebäudes nicht verhindern. Zur Brandursache sind noch keine Angaben möglich. Zum jetzigen Zeitpunkt schließt die Polizei eine Straftat nicht aus.
Die Kriminalpolizei hat am Vormittag die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. Die Spezialisten waren am Brandort, um Spuren zu sichern. Hiernach wird ein technischer Defekt ausgeschlossen. Auf Grund der nun folgenden Ermittlungen können keine weiteren Details bekanntgegeben werden, teilt die Kripo mit.

Auch interessant