3. Mai 2011
Nordhausen

Frühlingserwachen

Beim Spaziergang durch den frühlingshaften Garten kann man täglich Neues entdecken:

Bienen, Wespen und Hummeln lassen sich schonmal auf Blüten nieder, Käfer-Männchen auf Käfer-Weibchen und auch manch unbekanntes Wesen besticht durch akrobatische Flugmanöver und ungewöhnliches Äußeres, während „Herr Amsel“ auf dem ausgedienten Strommast sein Revier mit Sangeskünsten „markiert“.

– Wer kennt das Insekt mit dem langen „Rüssel“?

Auch interessant