Gartentipp Monat Dezember 2020 - meinanzeiger.de
20. November 2020
Nordhausen

Gartentipp Monat Dezember 2020

Gartentipp Bürgerreporter Werner Schumann

Hochbeet gebaut im Herbst 2019 und ltl Vorschrift gefüllt

Gartentipps für den Monat Dezember 2020

 

1. Kleingärtner denken jetzt auch an die Gartenvögel

Bis zum ersten Frost oder Schneefall sollten Gärtner ein Futterhäuschen für die Gartenvögel aufstellen. Wichtig ist ein möglichst katzensicherer Standort, den die gefiederten Freunde von überall sehen können. Als Nahrung eignet sich Körnerfutter und Sonnenblumenkerne das man regelmäßig nachfüllt. Küchenabfälle dagegen bekommen ihnen nicht und locken möglicherweise nur Ungeziefer an.

 

2.Hochbeet anlegen                                                                                                                                                           

In den Wintermonaten ist es möglich ein Hochbeet zu bauen. Im Herbst fallen große Mengen an Schnittgut und Laub an – das ideale Füllmaterial für ein neues Hochbeet! Gehen Sie beim Aufbau eines solchen Turbobeetes Schicht für Schicht vor. Im Internet oder in Fachzeitschriften ist das Anlegen und Befüllen von Hochbeeten sehr gut beschrieben.

3. Gartenteich im Winter                                                                                                    

Gartenteiche dürfen im Winter nicht ganz zufrieren; das wäre der sichere Tod für die Fische, die am Teichgrund überwintern. (ca. 80 cm ist Ideal) Ist ein Teich komplett zugefroren, bilden sich am Grund Faulgase, die eigentlich entweichen müssen, außerdem kommt kein Sauerstoff mehr in den Teich. Der Luftaustausch ist für die Fische über lebensnotwendig! Lassen Sie als Eisfreihalter einfach ein Stück Holz oder eine Styroporplatte auf dem Wasser schwimmen–sie sorgen für ständige Bewegung an der Wasseroberfläche. Auch Pflanzen in der Flachwasserzone (z.B. Schilf) sorgen für ausreichend Sauerstoff-Austausch.

4.    Wünsche für das kommende Gartenjahr

Ich habe jeden Monat Gartentipps für Kleingärtner gegeben. Ich hoffe, dass meine Tipps geholfen haben, manche Probleme oder Fragen zu lösen. Ich wünsche allen Kleingärtnern frohe Feiertage und für das kommende Gartenjahr viel Spaß am Gärtnern und vor allem Gesundheit.

5. Spaß an einem Garten?

Der Kleingartenverein „Sparte Salza“ e.V. in Nordhausen – Salza kann ihnen Gärten anbieten.                                                                                                                          Bitte informieren sie sich auf der Homepage des Vereines: https: kgv-sparte-salza.de

Werner Schumann,  Bürgerreporter

Auch interessant