Gartentipp Monat Oktober 2020 - meinanzeiger.de
22. September 2020
Nordhausen

Gartentipp Monat Oktober 2020

Gartentipps vom Kreisverband Nordhausen

Dahlien im Herbst

Der Kreisverband Nordhausen der Kleingärtner e.V. gibt für alle Kleingärtner Tipps für den Monat Oktober

 

 

1. Kübelpflanzen

Alle mehrjährigen, aber frostempfindlichen Balkon- und Kübelpflanzen werden nun ins Winterquartier geräumt. Am besten eignet sich für die meisten ein heller Platz mit 6 bis 12 Grad Celsius (Wintergarten, Kleingewächshaus, heller Flur, kühler Raum).

 2.Rosen für die Herbstpflanzung

Boden tief lockern und reifen Kompost einarbeiten. Die Rosen auspacken und über Nacht in einen Eimer mit Wasser stellen – und zwar so, dass das Wasser bis über die Veredelungsstelle reicht. Jeden Rosenzweig bis auf etwa 5 Knospen (”Augen’) – ab der Veredelungsstelle nach oben zählen – zurückschneiden. Auch die Wurzeln ein wenig einkürzen. Das Pflanzloch darf 30 bis 40 cm breit und etwas tiefer, als die Wurzeln lang sind, sein. Gepflanzt wird so tief, dass die Veredelungsstelle etwa 5 cm unterhalb der Erdoberfläche liegt. Erde etwas andrücken oder vorsichtig festtreten, dann gut wässern. Als letztes wird mit Erde angehäufelt, um die Pflanzen vor den Winterfrösten zu schützen. Die angehäufelte Erde wird im Frühjahr entfernt.

3. Häckseln von Ästen und Gesträuch

Im Oktober fallen immer viele Äste und Gehölze von Stauden an. Holzhäcksel kann man im Garten immer gut gebrauchen. Als Belag für Wege, zum Mulchen von Beeten und natürlich zum Kompostieren. Es gibt Messerhäcksler und Walzenhäcksler. Diese zerschneiden und zerquetschen das Schnittgut, wodurch es besonders rasch verrottet. Die groben, runden Holzstücke eignen sich sehr gut zum Kompostieren und Mulchen.
Tragen Sie zur Sicherheit beim Häckseln immer eine Schutzbrille und Handschuh.!

4. Pflanzzeit für Hecken

Der Herbst und der Winter sind für die Pflanzung einer Hecke sehr geeignet. Die Pflanzen können sich in dieser Jahreszeit auf den kommenden Frühling vorbereiten. Pflanzen Sie die Hecken aber nie während des Frostes, dass ist für Ihre Hecke ungesund, und überhaupt unpraktisch, wenn es friert ist der Boden einfach zu hart!

 

Spaß an einem Garten?

Der Kreisverband Nordhausen der Kleingärtner e.V. bietet auf seiner Homepage: www.kleingaertner-nordhausen.de Gärten in Nordhausen  unter der Rubrik „Gartenbörse“ an. Rufen Sie uns an oder besuchen Sie uns: Sprechtag jeden Dienstag von 15. 00 bis 18.00 Uhr und Donnerstag von 16. 00 bis 18.00 Uhr

Tel.: 03631/ 89 51 41                   Adresse: 99734 Nordhausen, Ludolfingerstr. 22b

 

Werner Schumann                                                                                                                       i.A. Kreisverband Nordhausen

Auch interessant