14. Juli 2021
Nordhausen

Holzschnitt für neues Hundehaus im Nordhäuser Tierheim

Am Holzschild für das neue Hundehaus, v.l.: Sandra Mühle, Geschäftsstellenleiterin des Tierheims, Künstlerin Tura Jursa und Jennifer Schenk, Leiterin des Tierheims. (Foto: ©Stadtverwaltung Nordhausen)

Die Nordhäuser Künstlerin Tura Jursa hat heute ein geschnitztes Holzschild an das Team des Tierheim Nordhausen e.V. übergeben. Das Schild aus Eiche weist auf das neue Hundehaus, welches sich derzeit im Innenausbau befindet, hin.

Holzschnitte von Tura Jursas zieren auch den Eingangsbereich zum Stadtpark, zum Rosengarten sowie zum Park Hohenrode. Hier können weitere holzkünstlerische Arbeiten von Tura Jursa bewundert werden.

Auch interessant