Glucke im Wald, schon mal gesehen ?? - meinanzeiger.de
15. September 2012
Nordhausen

Glucke im Wald, schon mal gesehen ??

Auf einer Tagestour mit meinem Enkel waren wir auch in Pleinfeld am Brombachsee (Franken) .Beim Besuch eines Wildtiergeheges fand ich an einem Kieferstubben 2 Krause Glucken ( Sparassis crispa ). Wie es immer so ist mit Zufällen, hatten wir nichts mit (Beutel o.ä.). So habe ich beide Teile in den Händen durch die Anlage getragen, was so manchen Besucher nicht verborgen blieb. Hier und da mußte ich dazu ein paar Erklärungen abgeben. Diese Spezies wachsen überwiegend an Kieferstubben. Ich habe erst zum 2. Mal überhaupt so ein Exemplar gefunden. Fam . Glucken gibt es nur 2 Arten !! Abends habe ich nach gründlichem Waschen diese Glucken in Scheiben geschnitten (so weit das möglich war) und meine Tochter hat dann noch gequirlte Eier dazugegeben. War ein ganz leckeres Essen !! Schade, daß es bei uns (Raum NDH) kaum Kieferwälder gibt….

Auch interessant