Sachbeschädigung und versuchter Einbruch - meinanzeiger.de
13. Januar 2018
Nordhausen

Sachbeschädigung und versuchter Einbruch

Gestern in Nordhausen

Am Freitagmorgen gegen 07:15 Uhr wurden in Nordhausen im Breich der Bahnhofstraße Ecke Arnoldstraße mehrere Sachbeschädigungen und ein versuchter Einbruch begangen.

Zwei unbekannte männliche Täter hatten versucht, mehrere Kellertüren aufzubrechen. Dabei verwendeten sie ein schweres Metallstück, vermutlich einen Vierkant mit einem Griffstück. Desweiteren wurden mit diesem Gegenstand zahlreiche Fensterscheiben zerstört. Im Anschluss flüchteten die Täter am Zorgeufer entlang in unbekannte Richtung. Die Polizei bittet um Mithilfe bei der Aufklärung der Taten.StartseiteBlaulichtAboÜberPressportal lieber als kostenlose App mit optionaler Push-Funktion?
Im Play Store ansehenNEWSROOM-ABO13.01.2018 – 14:11

LANDESPOLIZEIINSPEKTION NORDHAUSEN

LPI-NDH: Kriminalitätsgeschehen/Sachbeschädigung und versuchter Einbruch durch zwei unbekannte TäterNordhausen (ots) – Am Freitag morgen gegen 07:15 Uhr wurden in Nordhausen im Breich der Bahnhofstraße Ecke Arnoldstradigungen und ein versuchter Einbruch begangen. Zwei unbekannte männliche Täter hatten versucht, mehrere Kellertüren aufzubrechen. Dabei verwendeten sie ein schweres Metallstück, vermutlich einen Vierkant mit einem Griffstück. Desweiteren wurden mit diesem Gegenstand zahlreiche Fensterscheiben zerstört. Im Anschluss flüchteten die Täter am Zorgeufer entlang in unbekannte Richtung. Die Polizei bittet um Mithilfe bei der Aufklärung der Taten.

Auch interessant