Scooter, Baywatch , Arschgeweih – in Trips Trill drehen die 90er frei! - meinanzeiger.de
13. März 2019
Pößneck

Scooter, Baywatch , Arschgeweih – in Trips Trill drehen die 90er frei!

TRIPS TRILL feiert seit 20 Jahren in der Alten Molkerei

Unter diesem Motto feiert der TCV seine 57. Session und reist mit seinen Gästen gemeinsam in dieses Jahrzehnt zurück.
Christina und Pierre sind das bezaubernde amtierende Prinzenpaar der 57. Session. Prinzessin Christina feiert außerdem ihre 10. Jubiläumssession im TCV.

Seit den 90er Jahren feiert der TCV auch bereits in der Alten Molkerei, seit genau 20 Sessions.
In den 90er Jahren wechselte der TCV vom „Sozi“ ins Schützenhaus, wieder zurück ins „Sozi“ und suchte schließlich dringlich nach einer langfristigen, räumlich passenden und niveauvollen Alternative. Seit der 38. Session 1999/2000 ist die Alte Molkerei dank zahlreicher mühevoller Umbau- und Dekorationsmaßnahmen eine beliebte Location in Triptis.
Karten für die Veranstaltungen des TCV sind im Reisebüro Tittel in Triptis erhältlich.

Gala-Abend
Am 16. März findet die Gala-Veranstaltung in der Alten Molkerei statt.
Die Band „Grenzenlos“ und Dj Frank Bodenbinder sorgen für die musikalische Unterhaltung auf dem Saal und in der Diskothek.
Beginn der Veranstaltung ist bereits 19:11 Uhr, Einlass: 18Uhr

Närrischer Zapfenstreich
Am 23. März heißt es ein letztes Mal für diese Session
Scooter, Baywatch , Arschgeweih – in Trips Trill drehen die 90er frei!
Kostüme sind an diesem Abend nochmals gern gesehen.
Die Band „Grenzenlos“ und „Steven B.“ sorgen für die passende Partymusik.
Los geht’s um 20:11 Uhr.

5 Jahre Tanzmariechen in TRIPS TRILL



Die Tanzmariechen Lilly & Celine haben bereits bei ihrer Premiere vor 5 Sessions die Herzen des Publikums im Sturm erobert.
Voller Power, mit toller Ausstrahlung und tollen Choreographien begeistern sie seither auf der Bühne.
Sabine Jacob, bereits langjährige Trainerin der Tanzmäuse in Trips Trill und auch ehemaliges Mitglied des TCV-Balletts, hatte die Idee dazu und schnell die Mädels und die Unterstützung von Luisa Opitz und Nadine Gathmann als Trainerinnen gewonnen.
Sowohl die beiden Tänzerinnen als auch die Trainerinnen sind auch in weiteren TCV-Gruppen aktiv und engagiert.
2015 und 2016 haben die beiden an der traditionsreichen Talente-Show „Herzklopfen Kostenlos“ teilgenommen und in beiden Jahren den Publikumspreis gewonnen! 2015 haben sie außerdem einen sensationellen 3. Platz belegt in der Kategorie Tanz & Akrobatik.

Auch interessant