Wissenswertes aus Stadt & Land. 200 Jahre Neustädter Kreisbote. Presse und Öffentlichkeit im Zeitalter der Industrialisierung. - meinanzeiger.de
9. März 2018
Pößneck

Wissenswertes aus Stadt & Land. 200 Jahre Neustädter Kreisbote. Presse und Öffentlichkeit im Zeitalter der Industrialisierung.

Sonderausstellung im Museum für Stadtgeschichte Neustadt (Orla)

Die Ausstellung bietet mit ihren zahlreichen biographischen, mediengeschichtlichen und industriegeschichtlichen Aspekten einen spannenden Zugang zum Aufbruch in das industrialisierte Medienzeitalter. Dabei steht die Entwicklung einer Wochenschrift für alle Stände hin zu einer prosperierenden Tageszeitung im Fokus – der „Neustädter Kreisbote“.
So werden Fragen nach den technischen Entwicklungen ebenso in den Blick genommen, wie die Wirkung auf die Gesellschaft, die in einem Spannungsverhältnis von Zensur und Pressefreiheit sowie politischer Parteinahme stand. Zu sehen sind bisher nie gezeigte Dokumente der Geschichte des Periodikums, der Gesamtbestand aus 200 Jahren lokaler Pressegeschichte sowie zahlreiche Exponate zum Druckereiwesen einer Zeitung. Ergänzt wird die Schau ab Juni 2018 um ein Update „Wiederspiegelung von Industrialisierung und Industriekultur. Wirtschaftswerbung im Neustädter Kreisbote“.

Die Sonderausstellung ist vom 23. März bis zum 09. September 2018 im Säulensaal des Museums für Stadtgeschichte zu sehen.

Auch interessant