7. Februar 2022
Ratgeber

Das Altenburger Land in schönen Bildern

Das Altenburger Land mit seinen malerischen Landschaften, wie hier mit dem Turm der Burg Posterstein im Hintergrund, ist ein ideales Ausflugsziel für eine kurze, entspannende Auszeit. Ein neuer Werbefilm macht Lust auf mehr. Foto: LVDG / Simon Büttner

Neuer Werbefilm macht Lust auf die Region

Die Tourismusinformation Altenburger Land, die die Information am Markt 10 in Altenburg betreibt und zugleich für die touristische Vermarktung des Landkreises zuständig ist, hat kürzlich einen Werbefilm veröffentlicht.

Reizvolle Landschaften und faszinierende Kultur

Das Altenburger Land bietet Geschichte, Kultur und Natur in einer solchen Fülle, dass die Entscheidung, was gezeigt werden soll, oft schwerfällt.
Nicht nur die Stadt Altenburg bezaubert mit dem traumhaften Residenzschloss und einem der größten innerstädtischen Marktplätze Deutschlands, auch die umgebende Landschaft verströmt einen  besonderen Reiz bei Wanderungen oder Fahrradtouren.
All das wird im Film gezeigt.

Das Residenzschloss Altenburg zieht einen immer wieder in seinen Bann. Hier sind Kultur, Geschichte und die große Vergangenheit der Region in besonderer Weise spürbar und lebendig. Foto: Jens Hauspurg

Schauspieler verkörpern die Hauptfiguren

Immer wieder begegnet ein Paar, dass vor allem die kulturellen Einrichtungen des Landkreises besucht, einem Fahrradfahrer.
Dieser entdeckt den Landkreis mit dem Drahtesel und ist unter anderem auf dem Fernradweg der Thüringer Städte­kette sowie dem Pleiße-Radweg unterwegs.
Für die Hauptrollen konnten die Schauspieler Mechthild Scrobanita und Bruno Beeke vom Theater Altenburg Gera, sowie Simon Steinbrecher aus Leipzig ­gewonnen werden.

Eine Altenburger Produktion

Gedreht und geschnitten wurde der Film von Marcel Hofmann aus Altenburg.
„Wir sind außerordentlich zufrieden mit dem Film und dem ersten Feedback aus den sozialen Medien. Der Film ist jung, frisch und zeitgemäß.
Die touristischen Highlights der Region werden auf witzige Art und Weise gezeigt.
Wir haben ein großartiges Produkt, welches auf das Altenburger Land aufmerksam macht“, so Sandra Adam von der Tourismusinformation Altenburger Land.

Und wo kann man den Film sehen?

Der Film wird in der Tourismusinformation sowie auf Messen und weiteren Präsentationen gezeigt.
Er kann aber auch über die sozialen Medien der Tourismusinformation angesehen werden oder über die Internetseite: www.altenburg.travel

 

Das Altenburger Land mit seinen malerischen Landschaften, wie hier mit dem Turm der Burg Posterstein im Hintergrund, ist ein ideales Ausflugsziel für eine kurze, entspannende Auszeit. Der neue Werbefilm macht Lust auf mehr. Foto: LVDG / Simon Büttner

Auch interessant