12. Juli 2019
Ratgeber

Pflegelotse hilft weiter

Suchportal mit 1,2 Millionen Besuchen pro Monat

Wer kennt sie nicht, die Suche nach einer geeigneten Versorgung für
einen Angehörigen, der Pflege braucht?

Schnell merken Angehörige, wie schwer die Auswahl fällt. Große Preisunterschiede, Leistung, Qualität, Ausstattung, besondere Versorgungsformen und viele andere Parameter machen die Suche nach einer geeigneten stationären Pflegeeinrichtung oder einem Pflegedienst nicht einfach. Wer sich umfassend informieren und zwischen den Anbietern vergleichen möchte, sollte auf den vdek-Pflegelotsen zurückgreifen, rät der Verband der Ersatzkassen e. V..

Der Pflegelotse ist ein unabhängiges und kostenloses Informationsportal, welche bei der Suche nach einer geeigneten Pflegeeinrichtung im gesamten Bundesgebiet hilft.

Er liefert die wichtigsten Daten zu jeder ambulanten oder stationären
Pflegeeinrichtung in Deutschland und ermöglicht damit die Suche nach
einer geeigneten Einrichtung für den Angehörigen in der gewünschten
Region.


Die Bedienung ist nutzerfreundlich. Ob am PC, auf dem Tablet oder dem
Smartphone, die Inhalte werden auf die Größe des Endgerätes angepasst
und optimal dargestellt.

Da jede einzelne stationäre Pflegeeinrichtung oder jeder Pflegedienst
sich vom anderen unterscheidet, enthält der Pflegelotse auch eine
Checkliste mit den wichtigen Punkten. Diese Checkliste kann auch im
Gespräch mit der Pflegeeinrichtung als Orientierung dienen.

Die vdek-Website www.pflegelotse.de verzeichnetrund 1,2 Millionen Besuche pro Monat. Das Online-Portal des vdek gibt mit bundesweit rund 25.000 Einträgen eine umfassende Übersicht stationärer Pflegeeinrichtungen, ambulanter Pflegedienste, häuslicher Betreuungsdienste sowie Angeboten zur Unterstützung im Alltag.

Weitere Informationen unter: 
www.pflegelotse.de

Auch interessant