31. März 2022
Rudolstadt

Unfall in Rudolstadt mit vier Fahrzeugen

Symbolbild: G. Zeuner

Rudolstadt (ots). Am heutigen Donnerstagmorgen gegen 5:30 Uhr übersah die Fahrerin eines Kleinbusses die an der Ampel haltenden Pkw an der Baustelle „Südknoten“ auf der Bundesstraße 85/88 in Rudolstadt Richtung Saalfeld und fuhr auf das letzte Fahrzeug ungebremst auf. Durch die Wucht des Aufpralls wurden insgesamt drei Autos aufeinander geschoben. Die 35-jährige Verursacherin sowie eine weitere Fahrzeug-Führerin verletzten sich nach ersten Erkenntnissen leicht. Zwei Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Es kam während der Unfallaufnahme sowie der Bergung der Fahrzeuge zu nicht unerheblichen Verzögerungen im morgendlichen Berufsverkehr.

Auch interessant