15. August 2022
Saale-Holzland-Kreis

Polizeimeldungen für den Saale-Holzland-Kreis vom 15.08.2022

Symbolbild: G. Zeuner

Betrüger unterwegs

Saale-Holzland-Kreis (ots). Ein Tankbetrug wurde am Sonntag der Polizei im Saale-Holzland-Kreis gemeldet. Ein Zeuge meldete sich bei einer Polizeidienststelle in Sachsen-Anhalt, dass er soeben einen Pkw auf einem Rastplatz wiedererkannte, der zuvor an einer Tankstelle in Stadtroda getankt und dann augenscheinlich einfach davongefahren sei. Gegen 12:15 Uhr war der Zeuge ebenfalls an dieser Tankstelle mit der Befüllung seines Fahrzeuges beschäftigt, als er hinter sich einen schwarzen Mercedes ohne Kennzeichen bemerkte. Eine unbekannte Frau steig aus, betankte den Wagen und entfernte sich anschließend, ohne zu zahlen, vom Tankstellengelände. Nachdem Rücksprache mit dem Betreiber der Tankstelle gehalten wurde, bestätigte sich der Verdacht. Tatsächlich hatte ein Fahrzeug ohne Kennzeichen Diesel im Wert von über 130 Euro getankt und hat das Gelände verlassen, ohne den ausstehenden Betrag zu begleichen. Die Polizeibeamten aus Sachsen-Anhalt konnten das vermeintliche Täterfahrzeug aber nicht mehr ausfindig machen.

Auf und davon

Saale-Holzland-Kreis (ots). Ein 33-Jähriger meldete am Sonntagabend sein Moped als gestohlen, als der junge Mann feststellen musste, dass es nicht mehr an Ort und Stelle stand. Gegen 18 Uhr stellte der Eigentümer das Zweirad vor einem Haus in der Ernst-Thälmann-Straße in Kahla ab und sicherte seinen rot-schwarzen Aprilia-Roller mit einem Lenkradschloss. Unbeeindruckt dessen entwendeten der oder die unbekannten Täter das Gefährt und flüchteten in unbekannte Richtung.

Schlüssel vergessen – Tür kaputt

Saale-Holzland-Kreis (ots). Da ein 23-Jähriger seinen Haustür- und Wohnungsschlüssel vergessen hatte, suchte er eine Alternative sich Zutritt zum Wohnhaus in Eisenberg zu verschaffen. Als der junge Mann in den Morgenstunden des Sonntages nach Hause kam und feststellte, dass er keinen Schlüssel bei sich führte öffnete er die Türen kurzentschlossen mittels körperlicher Gewalt. Wie ein Anwohner der Polizei am Sonntagvormittag berichtete, hatte der 23 Jahre alte Hausbewohner die Hauseingangstür eingetreten und auch die Tür zur eigenen Wohnung derart beschädigt, dass sich beide Zugangsmöglichkeiten nicht mehr ordnungsgemäß verschließen ließen. Der Täter konnte vor Ort angetroffen werden. In den Mittagsstunden hatte er noch einen Atemalkoholwert von über 1,2 Promille. Eine Anzeige wegen Sachbeschädigung war die Konsequenz des nächtlichen Ausfluges.

Einfach entsorgt

Saale-Holzland-Kreis (ots). Durch Unbekannte wurde in der Nacht von Samstag auf Sonntag ein alter Roller auf einer Wiese im Bereich der Ernst-Thälmann-Straße in Kahla entsorgt. Eine Zeugin meldete den Fund am Sonntag der Polizei. Vor Ort konnte sodann tatsächlich ein alter ausgeschlachteter Roller, chinesischem Modells, in einem Gebüsch festgestellt werden. Die Ermittlungen zum Eigentümer wurden aufgenommen. Weiterhin wurde das Ordnungsamt der Stadt informiert, sodass sich diese um die Entsorgung des Zweirades kümmern konnten.

Auch interessant