24. August 2022
Saale-Holzland-Kreis

Polizeimeldungen für den Saale-Holzland-Kreis vom 24.08.2022

Symbolbild: G. Zeuner

Knapp drüber

Saale-Holzland-Kreis (ots). Dienstagabend kontrollierten Beamte der Polizei Saale-Holzland einen 61-jährigen Fahrzeugführer. Dieser war mit seinem Pkw Ford im Oberdorf in Schöngleina unterwegs. Bei der Kontrolle stellte sich dann heraus, dass der 61-Jährige vor Fahrtantritt alkoholische Getränke zu sich genommen hatte. Ein durchgeführter Test ergab einen Wert von 1,17 Promille. Somit waren die Sicherstellung des Führerscheins, die Untersagung der Weiterfahrt, eine Blutentnahme sowie die Anzeigenfertigung die logischen Konsequenzen.

Unfallverursacher gesucht

Saale-Holzland-Kreis (ots). Am Dienstagvormittag informierte ein Zeuge über ein stark deformiertes Fahrrad in Stadtroda, welches an der Kreuzung Breiter Weg und Bahnhofstraße befindlich war. Daneben konnte ein beschädigtes Verkehrsschild festgestellt werden. Nach derzeitiger Spurenlage befuhr ein unbekannter Radfahrer den abschüssigen Breiten Weg und kollidierte mit dem Verkehrsschild. Im Anschluss entfernte sich der Radfahrer in unbekannte Richtung, ohne seinen Pflichten als Unfallbeteiligter nachzukommen. Als Unfalltag kommt sowohl der Montag, 22. August, als auch Dienstagvormittag in Frage. Zeugen werden daher gebeten sich bei der Polizei Saale-Holzland unter 036428 – 640 zu melden.

Kat abmontiert

Saale-Holzland-Kreis (ots). Wie ein Zeuge am Dienstagmittag mitteilte, hatten sich in den vergangenen zwei Monaten Unbekannte an mehreren Fahrzeugen zu schaffen gemacht. Die Pkw der Marken Hyundai und Audi standen abgemeldet im Freien vor einem Objekt im Oberndorfer Weg in Hermsdorf. Von zwei Hyundais sowie dem Audi entfernten Unbekannte den Katalysator. Darüber hinaus beschädigten diese die Fahrzeuge durch die unsachgemäße Benutzung eines Wagenhebers. Das Beutegut hat einen mittleren vierstelligen Wert. Der entstandene Sachschaden wird auf circa 500 Euro beziffert

Auch interessant