31. Mai 2022
Saale-Holzland-Kreis

Polizeimeldungen für den Saale-Holzland-Kreis vom 31.05.2022

Symbolbild: G. Zeuner

Straße überquert – zwei Kinder verletzt

Saale-Holzland-Kreis (ots). Weil ein 36-Jähriger am Montag die Hauptstraße in Schöngleina überquerte, ohne auf den fließenden Verkehr zu achten, verletzten sich zwei Kinder. Um eine Kollision mit dem 36-Jährigen zu vermeiden, musste ein Linienbusfahrer nämlich eine Gefahrenbremsung einleiten. Infolge dessen stürzten zwei Kinder, elf und zwölf Jahre, welche im Bus waren. Eine entsprechende Anzeige wurde aufgenommen.

Erst beleidigt, dann beschädigt

Saale-Holzland-Kreis (ots). Montagmittag hielt sich ein 25-Jähriger in der alten Bachstraße in Dornburg-Camburg mit Beleidigungen gegenüber einer 63-Jährigen nicht zurück. Was der Grund der verbalen Entgleisungen war, konnte nicht geklärt werden. Überdies beschädigte der junge Mann beim Verlassen des Hauses auch noch die Verglasung der Haustür. Die entsprechenden anzeigen wurden gefertigt.

Einbruch in Turnhalle

Saale-Holzland-Kreis (ots). Wie am Montag bekannt wurde, verschafften sich Unbekannte widerrechtlich Zutritt zu einer Turnhalle in der Kahlaer Brückenstraße. Im Zeitraum vom 24. Mai 2022 bis zur Feststellung am Montagvormittag gelangten der oder die Unbekannten über ein geschlossenes Fenster zu einem Nebenraum der Turnhalle. Hier wurden zwei Schränke gewaltsam geöffnet. Ebenso angegriffen wurde ein Lehrerzimmer, bevor die Langfinger in unbekannte Richtung flüchteten. Ob neben den Beschädigungen auf Beutegut erlangt werden konnte, muss im Nachgang geklärt werden. Die entsprechende Anzeige wurde aufgenommen.

Auch interessant