31. August 2022
Saale-Holzland-Kreis

Polizeimeldungen für den Saale-Holzland-Kreis vom 31.08.2022

Symbolbild: G. Zeuner

Alkoholisiert im Krankenfahrstuhl unterwegs

Saale-Holzland-Kreis (ots). Das Verhalten im Straßenverkehr einer 56-Jährigen rief am heutigen Mittwochmorgen die Polizei auf den Plan. Die Frau befuhr mit ihrem elektrischen Krankenfahrstuhl, kurz nach 8 Uhr, die August-Bebel-Straße in Stadtroda. Jedoch befand sie sich mit ihrem Transportmittel auf der falschen Fahrbahnseite. Bei der sich anschließenden Kontrolle fanden die Beamten auch den vermeintlichen Grund des verkehrswidrigen Verhaltens heraus. Die 56-Jährige war nicht nüchtern und beatmete das Alkoholmessgerät mit über einem Promille. Da eine gerichtsverwertbare Atemalkoholmessung im Anschluss nicht möglich war, erfolgte eine Blutentnahme im Krankenhaus. Die Anzeigenfertigung war im Ergebnis die logische Konsequenz.

Auto zerkratzt

Saale-Holzland-Kreis (ots). Als am gestrigen Dienstagabend ein 74-Jähriger zu seinem geparkten Pkw VW kam musste er feststellen, dass Unbekannte sein in der Eisenberger Richard-Wagner-Straße geparktes Fahrzeug beschädigten. Der oder die Täter zerkratzten die linke Fahrerseite mit einem spitzen Gegenstand auf einer Länge von knapp zwei Metern. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf circa 2.000 Euro. Die Ermittlungen wurden aufgenommen.

Auffälliges Fahrzeug festgestellt, Fahrer festgenommen

Saale-Holzland-Kreis (ots).  Heute Früh kurz nach 4 Uhr stellte eine Streifenwagenbesatzung der Polizei Saale-Holzland einen Pkw auf dem Radweg zwischen Mörsdorf und Kreuzstraße fest. Bei der Überprüfung des Kennzeichens dann stellte sich heraus, dass das Fahrzeug in der Nacht zu Dienstag in Ilmenau entwendet wurde. Die männliche Person auf dem Fahrersitz, nach eigenen Angaben sei er 35 Jahre, wies sich vorerst mit den Daten des eigentlichen Fahrzeughalters aus. Hier bestanden jedoch Zweifel, da der Halter wesentlich älter ist. Aufgrund der Gesamtumstände erfolgte die vorläufige Festnahme der Personen, dessen Identität im Nachgang geklärt wird. Die ersten Absprachen mit der zuständigen Staatsanwaltschaft liefen bereits. Die Festnahme wurde bestätigt. Das Fahrzeug indes wurde sichergestellt.

Auch interessant