30. März 2022
Saale-Orla-Kreis

Jahrmarkt mit Tradition

Nach zwei Jahren Unterbrechung findet der Langgrüner Jahrmarkt dieses Jahr wieder statt

Der Langgrüner Markt findet nach zwei Jahren Pause wieder statt. (Foto: OTZ/Frank Täubert)

Am 24. April findet in dem kleinen Ort Langgrün wieder der Jahrmarkt statt, bei dem das südlich von Schleiz gelegene Dorf wohl wieder förmlich aus allen Nähten platzen dürfte.

Eine über 160-jährige Tradition war durch die Pandemie zwei Jahre unterbrochen worden. Umso mehr freuen sich die Organisatoren, dass der Langgrüner Jahrmarkt wieder stattfinden darf. Am Sonntag eine Woche nach Ostern verwandelt sich die Dorfstraße zu einer großen Marktstraße. Viele Händler werden ihre Ware feil bieten. Aber es dürfen auch noch Händler hinzukommen. Diese können sich gerne per Mail anmelden: danny.fischer.mail@t-online.de.

Anmerkung: Langgrün ist vermutlich einer der kleinsten Orte europaweit, welcher mit gerade mal 200 Einwohnern ein Marktrecht und auch Braurecht besitzt!

Auch interessant