25. März 2022
Saale-Orla-Kreis

Verkehrsmeldungen für den Saale-Orla-Kreis, 13. Kw

Info über geplante Sperrungen und Einschränkungen

Symbolbild: G. Zeuner

Schleiz. Auf folgenden Straßen des Saale-Orla-Kreises ist mit Sperrungen oder Behinderungen zu rechnen:

Gahma. Aufgrund der Herstellung von Hausanschlüssen wir die Ortsstraße in Gahma auf Höhe Hausnummer 52 bis 61 vom 6. bis 30. April voll gesperrt. Die Umleitung in Richtung Thimmendorf erfolgt über Gleima und Altengesees.

Gössitz. Zur Behebung eines Rohrbuchs wird die Ortsstraße auf Höhe von Hausnummer 90 vom 25. bis 29. März voll gesperrt.

Kolba. Zur Behebung eines Rohrbuchs wird die Ortsstraße auf Höhe von Hausnummer 23 vom 29. März bis 1. April voll gesperrt.

Lichtenbrunn. Zur Fällung in Beseitigung von abgestorbenen Bäumen entlang der Kreisstraße K 563 Viadukt erfolgt eine Vollsperrung vom 11. bis 14. April. Die Umleitung erfolgt über Neundorf.

Ranis. Die Ortsverbindung von Ranis nach Heroldshof wird vom 28. März bis 8. April jeweils von 7 bis 16 Uhr gesperrt. Der Grund hierfür sind Baumpflegearbeiten.

Schleiz. Die B2 wird hinter der Abfahrt Kreisverkehr Heinrichsruh in Richtung Schleiz für Energiearbeiten vom 29. März bis 8. April gesperrt. Die Umleitung erfolgt über Oberböhmsdorf.

Schleiz. Zur Erneuerung von Pflasterstreifen an der Einfahrt von der B94 erfolgt eine Sperrung der Pahlhornstraße vom 30. März bis 4. April. Die Umleitung führt über den Parkweg.

Stanau. Zur Errichtung eines Hausanschlusses wird die Ortsstraße auf Höhe Hausnummer 7a vom 28. bis 30. März voll gesperrt. Der Anliegerverkehr wird in Absprache mit dem Baubetrieb ermöglicht.

Bereits gemeldete Sperrungen

Bodelwitz/Döbritz. Die Ortsverbindungsstraße zwischen Bodelwitz und Döbritz wird zur Sanierung der Fahrbahn vom 28. März bis 30. Juni voll gesperrt.

Kleindembach. Die Langendembacher Straße in Kleindembach wird zur Weiterführung der Erneuerung der Ortsentwässerung auf Höhe Ferienland seit dem 18. Januar bis 31. März voll gesperrt. Die Umleitung erfolgt mittels Ampelregelung durch das Ferienland, wobei mit längeren Wartezeiten zu rechnen ist.

Krölpa. Für die Verlegung von Versorgungsleitungen und Straßenbauarbeiten ist die Querstraße in Krölpa seit dem 4. Oktober 2021 bis 30. April 2022 voll gesperrt.

Linda. Die Landesstraße L1077 wird zwischen Abzweig Moßbach und Lindaer Kreuz in Höhe Zufahrt Windmühle vom 25. bis 28. März voll gesperrt. Die Umleitung erfolgt über die Auma.

Oberböhmsdorf. Die Sommerseite wird vom 17. März bis 29. April zwischen der Kirche und der Unteren Gasse aufgrund von Kanalbauarbeiten voll gesperrt. Die Umleitung erfolgt über die Botengasse.

Ranis. Die Baumgartenstraße in Ranis ist aufgrund der Erneuerung eines Kanals, Arbeiten an der Trinkwasserleitung sowie Straßenbauarbeiten bis zum 12. August gesperrt.

Ranis. Die Pößnecker Straße wird aufgrund von Anbindearbeiten in Höhe Baumgartenstraße vom 14. März bis 14. April gesperrt. Die Umleitung erfolgt innerörtlich.

Saalburg. Für Kanalbauarbeiten wird die Dr.-Karl-Rauch-Straße in Saalburg zwischen Ortseingang und Abzweig Dr.-Schmidt-Straße vom 7. März bis 3. Juni gesperrt. Die Umleitung erfolgt über Kulm und Wernsdorf.

Schleiz. Die Straße Am Bürgerteich wird zwischen Braugasse und Gerbergasse vom 7. März bis 31. Dezember 2022 aufgrund der Neugestaltung des Freigeländes gesperrt. Die Umleitung erfolgt über die Geraer Straße.

Wernburg. Für die Erneuerung von Kanal und Trinkwasserleitung wird die Obere Gasse vom 14. März bis 31. Mai voll gesperrt.

Ziegenrück/Külmla. Aufgrund von Baumfällarbeiten zur Verkehrssicherung wird die Straße zwischen Campingplatz und Ortseingang Külmla vom 11. bis 31. März voll gesperrt.

Auch interessant