Audi-Fahrer mit 3,03 Promille in Sonneberg - meinanzeiger.de
27. August 2020
Saalfeld

Audi-Fahrer mit 3,03 Promille in Sonneberg

Der Atemalkoholtest bei ihm ergab einen Wert von 3,03 Promille! (Symbolbild: Pixabay)

Ein 34-Jähriger fuhr gestern Abend gegen 19 Uhr mit seinem Audi zu einer Tankstelle in Sonneberg. Nach dem Aussteigen stellten Zeugen fest, dass er augenscheinlich stark angetrunken sei. Als sie ihn darauf ansprachen, lief er in Richtung eines nahen Einkaufsmarktes davon und ließ seinen Pkw an der Tankstelle zurück. Eine Streife stellte ihn in der Nähe dann fußläufig fest, der Atemalkoholtest bei ihm ergab einen Wert von 3,03 Promille, daraufhin wurde der Führerschein sichergestellt und eine Blutentnahme angeordnet. Das am Pkw befindliche Kurzzeitkennzeichen war auch bereits am Vortag abgelaufen.

Auch interessant