Erlebnisse zwischen Himmel und Erde - meinanzeiger.de
20. September 2017
Saalfeld

Erlebnisse zwischen Himmel und Erde

Verein Fliegerschule Rudolstadt lädt zum Tag der offenen Tür ein

Tag der offenen Tür der Fliegerschule Rudolstadt e.V.

Tag der offenen Tür der Fliegerschule Rudolstadt e.V.

Am 30. September und 1. Oktober 2017, jeweils von 10 Uhr – 17 Uhr, lädt die Fliegerschule Rudolstadt e.V. zum Tag der offenen Tür auf den Verkehrslandeplatz Rudolstadt-Groschwitz ein.

„Alle Interessenten sind herzlich willkommen, um sich rund um den Flugsport zu informieren“, so der Vereinschef Werner Tommek.

Die Mitglieder des Rudolstädter Flugvereins präsentieren aber nicht nur
ihre Arbeit und ihr Können. Sie haben flugbegeisterte Freunde aus
verschiedenen Sparten des Luftsports eingeladen.

Höhepunkte:

–  Airshow des Kunstflugpiloten und mehrfachen Deutschen Meisters Michael  Rottland mit seiner  Extra 300S
– Fallschirmsprünge des Springerclub Thüringia e.V.
– Vorführungen Original Aero 45 und Foka 5


Neben den manntragenden Flugzeugen der Rudolstädter kann man Vorführungen aus den Luftsportbereichen: RC-Flugmodellsport (MFC Geschwenda e.V. + befreundete Piloten), Ultraleicht-Flug, Ballonfahrt und Fallschirmsprung hautnah erleben.
Dazu kommen interessante Windenstarts der auch am Flugplatz Rudolstadt-Groschwitz ansässigen Segelflieger,  sowie Vorführungen des Helikopters vom Typ Robinson R44, der Original Aero 45 von Torsten Lohfink und der Foka 5 des Fliegerclub Bad Berka-Weimar.

Abgerundet wird das Familien-Programm mit Rundflügen und Formationsflugvorführungen der Rudolstädter Piloten.
Für die Kinder steht eine Hüpfburg bereit, für das leibliche Wohl der Gäste  ist gesorgt. (ab)

Informationen
– Tag der offenen Tür der Fliegerschule Rudolstadt e.V.
– 30. September und 1. Oktober 2017,  jeweils 10 – 17 Uhr
– Flugplatz (Verkehrslandeplatz) Rudolstadt-Groschwitz
– Der Eintritt ist frei.
Fliegerschule Rudolstadt e.V.

Auch interessant