Immer mehr Taschendiebstähle in Sonneberger Einkaufsmärkten - meinanzeiger.de
5. Dezember 2020
Saalfeld

Immer mehr Taschendiebstähle in Sonneberger Einkaufsmärkten

Sonneberg. Aktuell verzeichnet die Sonneberger Polizei eine Häufung von Diebstählen von und aus (Hand)Taschen in verschiedenen Einkaufsmärkten der Stadt sowie in angrenzenden Gemeinden. Die Langfinger nutzen hierbei meist einen kurzen Moment der Unaufmerksamkeit ihrer Opfer aus und entwendeten Taschen bzw. deren Inhalt, die beispielsweise am oder im Einkaufswagen abgelegt waren. Oft kommt es dann vor, dass z. B. der Diebstahl der Geldbörse an der Kasse bemerkt wird. Zudem erlangen manche Diebe ihre Beute beim absichtlichen Anrempeln der Bestohlenen.

Die Polizei weist darauf hin, Geldbörsen und (Hand)Taschen niemals unbeaufsichtigt zu lassen und beim Einkaufen immer ein Auge darauf zu haben.

Auch interessant