Keine Verbrennung von Bau- und Strauchschnitt - meinanzeiger.de
22. Februar 2013
Saalfeld

Keine Verbrennung von Bau- und Strauchschnitt

Annahmestellen im Landkreis nutzen

Keine Verbrennung von Bau- und Strauchschnitt

Saalfeld. Das Landratsamt Saalfeld-Rudolstadt informiert, dass eine Ausnahmegenehmigung zum Verbrennen von trockenem und unbelastetem Baum- und Strauchschnitt, wie bereits in den vergangenen Jahren, im Frühjahr nicht erlassen wird.
In diesem Zusammenhang wird darauf hingewiesen, das im Landkreis ein ausgedehntes Netz von Grünschnittannahmestellen existiert, an denen zu den jeweiligen Öffnungszeiten der anfallende Baum- und Strauchschnitt aus Privathaushalten kostenlos abgegeben werden kann.

Orte und Öffnungszeiten der Grünschnittannahmestellen sind im Internet unter http://www.zaso-online.de/portal/abf-oeffnung.php#zeiten zu finden.

Auch interessant