Kleinkunst – Marionettentheater – Schnäppchenmarkt - meinanzeiger.de
24. Juli 2019
Saalfeld

Kleinkunst – Marionettentheater – Schnäppchenmarkt

Saalfelder Bibliotheksfest am 24. August 2019

“Peng, peng, peng!” – Gomringer & Scholz lassen grüßen!

Liebhaber der Kleinkunstbühne aufgepasst:

Zusammen mit dem Jazzmusiker Philipp Scholz präsentiert die exzellente Rezitatorin und Lyrikerin Nora Gomringer am 24.8. um 18 Uhr in der Bibliothek Saalfeld, Eingang Brudergasse, auf bezaubernde Weise Spott-, Humor- und Liebesgedichte von Dorothy Parker mit viel Gefühl, Witz und Rhythmus.

Parker war eine der bedeutendsten nordamerikanischen Autorinnen in den zwanziger Jahre des vorigen Jahrhunderts – oder besser: die Ikone der damaligen New Yorker Szene. Vor allem die Erzählungen und Gedichte haben bis heute ihren Reiz nicht verloren.

Das ist keine Übertreibung – diesen Abend sollte man sich dringend terminieren!

Doch das Fest fängt ja schon früh um 9.30 Uhr an!

Dann eröffnen der beliebte Schnäppchenmarkt vor dem Hauseingang, das Bibliothekscafé mit lecker Kuchen in der ersten Etage sowie auf dem Hof die Kinderbastelstände.

Um 14.30 Uhr lädt das „Erfreuliche Theater“ aus Erfurt alle kleinen und großen Hof-, Straßen- und Bibliotheksbesucher zum Marionettentheater „Rotkäppchen“ ein!

Rotkäppchen – hach, das kennt doch jeder. Aber nicht bei diesem Stück!
Denn wer weiß schon, warum die Großmutter ihrem Enkelkind ausgerechnet ein rotes Mützchen gestrickt hat und der Jäger Rudi unbedingt Rotkäppchens Mutter Adelheid heiraten will. Fragen über Fragen!
Wer Mut hat, kann sich mit den Puppenspielern auf den Weg machen, um gemeinsam die Abenteuer zu bestehen.

Eine erfreuliche Märchenstunde für die ganze Familie.

An diesem besonderen Tag ist die Bibliothek mit allen ihren Angeboten bis 17 Uhr geöffnet!

Weitere Informationen über die Bibliothek und ihre Veranstaltungen sind über www.bibliothek-saalfeld.de und www.facebook.com/bibliothek.saalfeld zu erfahren.

Cornelia Hockarth
Stadt- und Kreisbibliothek Saalfeld

Auch interessant