25. Mai 2018
Sömmerda

Bürgerreporter zum Botschafter ernannt

Botschafterernennung des Verbundnetz der Wärme

Dresden, Sächsische Staatskanzlei Am 23.05.2018 fand die diesjährige Botschafterernennung des Verbundnetz der Wärme im Saal „Bienenkorb“ statt. Unter den sechs Preisträgern aus sechs Bundesländern, die für ihr außerordentliches ehrenamtliches Engagement geehrt wurden, war auch Bürgerreporter Siegfried Langenberg aus Thüringen, der u. A. auch für sein Wirken im Männergesangsverein HARMONIE Großrudestedt 1851 e.V. die Botschafterwürde erhielt. Damit ist ein Preisgeld von 5000,00 € für jeweilige zu fördernde Projekte verbunden, worüber sich seine Vereine sicherlich freuen werden. Ebenfalls war auch eine Urkunde sowie Anstecknadel dabei, sodass nun für das Ehrenamt im bürgerschaftlichem Engagement geworben werden kann. Das soll aber auch ein Ansporn an alle Bürger sein, die Ihr Ehrenamt ganz normal ausüben und nur einfach für die Menschen da sind, ohne Dankbarkeit zu erwarten!

Auch interessant