15. September 2018
Sömmerda

Löschangriff

135 Jahre FF Großneuhausen

Großneuhausen stand an diesem Samstag ganz im Zeichen der Feuerwehr.
Zum 135. Geburtstag waren die Großneuhäuser Gastgeber für den Löschangriff im Bereich Ost, sowie die Kreismeisterschaft im Löschangriff. Die Sonne strahlte also konnten um 8:30 die Wettkämpfe starten. Auch die Jüngsten die U10 gaben alles um einen guten Platz zu erreichen. Eine tolle Veranstaltung klang es von überall, die gegen 15 Uhr mit der Siegerehrung ihren  Abschluss fand.
Die Ergebnisse:

Löschangriff Jugend 6-10 Jahre


1. Platz – JF Rastenberg mit 21.59s
2.Platz – JF Buttstädt II mit 26,12s
3.Platz – JF Buttstädt VI/Großbrembach mit 27,65s

Löschangriff Jugend 10 – 18 Jahre


1.Platz – JF Großneuhausen mit 40,08s
2.Platz – JF Buttstädt/Großbrembach mit 43,75s
3.Platz – JF Mannstedt mit 52,72s

4.Platz – JF Kölleda mit 65.91s

Löschangriff MIXED 


1.Platz – FF Backleben mit 50,84s

Löschangriff Frauen


1.Platz – FF Ostramondra mit 65,61s

Löschangriff Männer


1.Platz – FF Klein/Großbrembach mit 39,31s
2.Platz – FF Mannstedt mit 40,67s
3.Platz – FF Backleben mit 43,08s
4.Platz – FF Eßleben/Teutleben mit 54,10s
5.Platz – FF Großneuhausen mit 56,06s

Kreismeisterschaft Löschangriff


1.Platz – FF Vehra mit 32,74s
2.Platz – FF Werningshausen mit 34,21s
3.Platz – FF Mannstedt mit 39,86s
4.Platz – FF Backleben mit 41,16s

Auch interessant