5. Oktober 2021
Sondershausen

Schülerrat hat gewählt

Die Kurstadt Grundschule in Bad Frankenhausen hat jetzt eine Schülersprecherin

Der Schülerrat der Grundschule wählte eine Schülersprecherin. Foto: Kurstadt Grundschule

Anfang Oktober tagte der Schülerrat der Kurstadt Grundschule zum ersten Mal im neuen Schuljahr. Der Schülerrat besteht aus den Klassensprechern und -sprecherinnen und Stellvertretern und -vertreterinnen der dritten und vierten Klassen der Schule.

Schülersprecherin gewählt

Das Gremium befasst sich mit allen Belangen der Kinder der Kurstadt Grundschule und versucht, Lösungen zu finden. Außerdem wurde der Schülersprecher oder die Schülersprecherin und seine/ihre Vertretung gewählt. Bei der nun erfolgten ersten Sitzung wurde der Schülersprecher gewählt. Zehn wahlberechtigte Kinder erklärten zunächst, was einen guten Schülersprecher ausmacht und in einer Vorstellungsrunde berichteten fünf, wieso ausgerechnet sie das Amt des Schülersprechers ausüben wollen. Dabei hat Maja Geisendorf die Kinder überzeugt und wurde zur Schülersprecherin gewählt. Als Stellvertreterin entschied sich die Mehrheit für Emilia Matthay. Beide Mädchen lernen in der Klasse 4b und freuen sich darauf, ein Jahr lang für die Wünsche und Probleme der Schulgemeinschaft der Kurstadt Grundschule als Ansprechpartnerinnen da zu sein.

Die erste Amtshandlung des Schülerrates besteht darin, in ihren Klassen die Neuigkeit zu verbreiten. Außerdem werden regelmäßige Begehungen des Bolzplatzes stattfinden, um über den Zustand Protokoll zu führen. Natürlich werden in Zusammenarbeit mit der Schulsozialarbeiterin und der Schulleitung Maßnahmen ergriffen, die zur Verbesserung beitragen.

Auch interessant