Erstes Kampfsport-Turnier mit besonderen Hygienemaßnahmen zu Corona-Zeiten - meinanzeiger.de
22. September 2020
Sport

Erstes Kampfsport-Turnier mit besonderen Hygienemaßnahmen zu Corona-Zeiten

Eintracht wieder bei Wettkämpfen

Der IBV plante, organisierte und führte das Turnier professionell durch.

Für alle Teilnehmer erfolgte bei Betreten das Komplexes die Temperaturmessung. Zuschauer und Kämpfer kamen dann getrennt in die Halle.

Wo sonst 1000 Zuschauer gespannt den Wettkämpften folgten, waren es diesmal 240, entsprechend des Hygienekonzeptes.

Die Wettkämpfer und Trainer trugen Masken, wenn sie sich in der Halle bewegten. Am Platz konnten diese, ebenso wie bei den Zuschauern abgenommen werden. Beim Kampf betreuten die Trainer mit Maske, einzig die Kämpfer waren hier maskenfrei.

 

Bei den Kämpfen konnten die Novizen teilweise überzeugen.

Leon und Martin gaben alles, entsprechend ihrer derzeitigen Möglichkeiten.

Gegen die älteren und größeren Gegner verloren sie aber ihren ersten Kampf.

Samira sah sich einer weitaus erfahreneren Gegnerin gegenüber

und konnte leider keine Lösungen finden um den Kampf selbst zu bestimmen.

Vanessa und Svea fanden in ihrer Gewichtsklasse keine Sportlerinnen

und beim Kampf gegeneinander offenbarten sich Defizite in mehreren Bereichen.

Dies gilt es nun umgehend zu verbessern.

Jannik wurde eine Gewichtsklasse höher gestuft und konnte sich auch gegen die schweren Gegner behaupten. Zwei Kämpfe und zwei Siege reichten für das Finale. Hier musste er sich aber nach Punkten geschlagen geben. Sein Bruder Jan-Lukas musste sowohl beim Boxen, als auch beim Vollkontakt Kickboxen zwei Niederlagen hinnehmen. Allerdings waren seine Kämpfe sowohl technisch und taktisch bereits auf hohem Niveau. Die Leistung ging absolut in Ordnung.

Beim nächsten Wettkämpf sollen dann auch die erfahrenen Kämpfer der Abteilung zum Einsatz kommen. Geplant ist am 03.10.2020 eine Turnierteilnahme in Arnsberg. Hier haben alle Wettkämpfer noch einmal die Chance zu kämpfen und sich einen Platz im neuen Wettkampfkader zu sichern.

 

Auch interessant