8. Dezember 2021
Sport

Gürtel-Prüfungen im Aikido zum Jahresende

Und wieder neigt sich ein Jahr dem Ende zu und wieder hält uns Corona fest im Griff.  So mancher fragt verzweifelt: Macht das denn noch alles einen Sinn, und wo soll das mit dem Sport noch hinführen? Damit bleibt uns nur der Leitsatz: Zähne zusammenbeißen und durch! Mal wieder.

Das sagten sich auch zwei Aikidokas des PSV Eisenach und legten im November ihre Gürtelprüfung ab.

Am 23.11.2021 bestand Julia Fitz, Trägerin des 2.Kyu (blauer Gürtel) im Ju-Jutsu und seit vier Jahren aktives Mitglied der Abteilung Aikido, ihre Prüfung zum 3.Kyu (grüner Gürtel). Die Prüfung leitete Meister Thomas Schreck 1.Dan.

Thomas Schreck 1.Dan und Julia Fitz 3.Kyu (Foto: Christine Kinder)

Am 26.11.2021 stellte sich Christine Kinder, welche seit fünfeinhalb Jahren Aikido trainiert, erfolgreich ihrer Prüfung zum 1.Kyu (brauner Gürtel). Die Prüfung wurde von den Meistern Frank Albrecht 3.Dan und Thomas Schreck abgenommen.

Frank Albrecht 3.Dan, Christine Kinder 1.Kyu und Thomas Schreck 1.Dan (Foto: Andreas Kinder)

So beenden wir dieses Jahr mit einem lachenden und einem weinenden Auge. Bleibt uns zu hoffen, dass wir uns im neuen Jahr gesund und fit wiedersehen.

Allen Mitgliedern und Freunden des PSV Eisenach wünschen wir ein schönes Weihnachtsfest und ein gesundes neues Jahr.

 

Auch interessant