Bier des Jahres 2020: Silber für die „Schwarze Perle“ aus Greiz! - meinanzeiger.de
19. November 2020
Thüringen

Bier des Jahres 2020: Silber für die „Schwarze Perle“ aus Greiz!

Der dunkle Gerstensaft der Greizer Vereinsbrauerei gehört zu den beliebtesten Bieren Deutschlands

Thomas Schäfer mit dem Pokal für den zweiten Platz bei der bundesweiten Bierbewertung. (Foto: Gerd Zeuner)

Die „Schwarze Perle“ der Vereinsbrauerei Greiz zählt zu den beliebtesten Bieren Deutschlands: Bei der Wahl zum „Bier des Jahres 2020“ der Boulevardzeitung mit den vier Großbuchstaben hat das Greizer Schwarzbier den zweiten Platz belegt!

Über 100 Privatbrauereien hatten bei der Umfrage Proben ihrer Braukunst eingereicht. Daraus rekrutierten sich aus einer Vorauswahl 14 Landessieger für die Endrunde. Aus Thüringen setzte sich die „Schwarze Perle“ aus Greiz durch. Eine prominente Jury mit Deutschlands bester Bier-Sommelière Sophia Wenzel aus Hamburg, Sternekoch Markus Semmler aus Berlin, Ex-Box-Star und Bierbrauer Axel Schulz, Kult-Entertainer und Bier-Fan Frank Zander sowie dem Gourmet-Experten Michael Quandt als Vorsitzenden haben in Berlin die Proben der Endrundenteilnehmer getestet und drei Finalisten ermittelt. Zu denen gehörte auch das Greizer Schwarzbier. Nach weiteren intensiven Tests der Finalisten bezüglich Aussehen, Geruch und Geschmack ergab die Jurywertung am Ende Platz zwei für die „Schwarze Perle“, knapp hinter dem „Nachtsegler“ aus Delbrück (NRW) und vor dem hessischen Märzenbier aus Lorsch.

„Wir sind richtig stolz auf die Spitzenplatzierung und freuen uns riesig, auch für die anderen gut bewerteten kleinen Brauereien“, strahlte der Greizer Brauereichef  Thomas Schäfer nach der Preisverleihung in Berlin. Die „Schwarze Perle“ ist ein frisches malzig-herbes Schwarzbier, dass erstmals zum letzten Greizer Winterdorf vorgestellt wurde und seit April dieses Jahres in Flaschen abgefüllt wird.

Thomas Schäfer freut sich über die Top-Bewertung für die „Schwarze Perle“. (Foto: Gerd Zeuner)

Auch interessant