"Deutschlands schönster Wanderweg 2021" – vier Nominierungen aus Thüringen - meinanzeiger.de
25. Januar 2021
Thüringen

„Deutschlands schönster Wanderweg 2021“ – vier Nominierungen aus Thüringen

In Thüringen gbt es wunderschöne Wanderwege. Vier davon sind für die Wahl zu "Deutschlands schönsten Wanderweg 2021" nominiert. Bis zum 30. Juni kann abgestimmt werden. (Foto: Gerd Zeuner)

Thüringen. Urlaub im eigenen Land und Freizeit in der Natur liegen voll im Trend – das Wandern vereint beides und erlebt zurzeit eine wahre Renaissance. Überall in der Republik erwecken neue Wanderwege das Licht der Welt und bundesweit finden Menschen zurück zu einer alten Tradition in neuem Gewand. Das Land ist reich an Schätzen, denn Deutschland beherbergt in nahezu jedem Winkel traumhafte Regionen zum Wandern. Zwischen den flachen Küsten, den waldigen Mittelgebirgen und den hohen Alpen liegen einzigartige Naturlandschaften, die man nur zu Fuß in ganz besonderer Intensität entdecken kann. Doch welcher Wanderweg ist der schönste?

Das Wandermagazin sucht 2021 bereits zum 18. Mal nach Deutschlands schönstem Wanderweg. Dabei gibt es zwei Kategorien: 15 Wanderwege kämpfen in der Kategorie „Tagestouren“ und zehn Wanderwege in der Kategorie „Mehrtagestouren“ um den Titel.

In der Rubrik „Tagestouren“ hat es der Eichsfelder TOP-Wanderweg „Erlebnis Iberg“ geschafft, nominiert zu werden. Seit 2017 vom Wanderband als „Traumtour“ zertifiziert, circa 13 Kilometer lang, abwechslungsreich und gespickt mit historischen Zielen und herrlichen Panoramen über die Stadt und den Naturpark Eichsfeld-Hainich-Werratal, heißt es in der Präsentation TOP-Wanderweg im Wandermagazin.

Außerdem sind aus Thüringen auch der Hohenwarte-Stausee-Weg, Die Schluchtentour (Eisenach) und der Goethewanderweg (Ilmenau) nominiert.

Noch bis 30. Juni 2021 können Wanderer abstimmen: mit Hilfe von Wahlkarten, die innerhalb des Wahlkampfs in den teilnehmenden Regionen an verschiedenen Orten verteilt werden, oder online im Wahlstudio auf: www.wandermagazin.de.

Auch interessant