Die beliebtesten Hochzeitstage in Thüringen - meinanzeiger.de
27. Mai 2020
Thüringen

Die beliebtesten Hochzeitstage in Thüringen

Die Hochzeit ist wohl immer einer der schönsten tage im Leben. Wenn das Datum aber ein besonderes ist, dann sagen immer besonders viele Thüringer gerne "Ja, ich will". Foto: Lilly / akz-o

Wenn das besondere Datum auf einen Samstag im August fällt

Die Gründe für ein Paar, sich für ein bestimmtes Hochzeitsdatum zu entscheiden, sind vielfältig, schreibt das Thüringer Landesamt für Statistik.
Viele Liebenden berücksichtigen bei ihrer Entscheidung für einen besonderen Termin ausgewählte Kriterien, welche nicht immer persönlicher Natur sind.

Wenn die Zahlenkombination günstig ist, wird besonders viel geheiratet

Wie eine durch das Thüringer Landesamt für Statistik durchgeführte Auswertung der Thüringer Ergebnisse der Eheschließungsstatistik der letzten 20 Jahre zeigt, traten besonders viele Paare vor den Traualtar, wenn der Monat, der Wochentag und eine bestimmte Zahlenkombination im Datum ein besonderes Hochzeitsdatum ergaben.

August ist immer ein ganz heißer Favorit

Bei den Monaten führt der August mit durchschnittlich 1 433 Eheschließungen pro Jahr die Rangliste an.

  • Damit wurden allein in diesem Monat (August) im Schnitt 15,1 Prozent aller Ehen in Thüringen geschlossen.
  • Darauf folgt der Juli mit durchschnittlich 1 302 Ehen (13,7 Prozent) und der Juni mit 1 257 Eheschließungen (13,2 Prozent).
  • Der WonnemonatMai landete im Schnitt der letzten 20 Jahre mit 1 183 Ehen auf Platz 4 des Monatsrankings (12,4 Prozent).
  • Am Ende der Scala rangiert der Monat Januar mit durchschnittlich 223 Eheschließungen (2,3 Prozent).

 

Immer wieder samstags … oder doch am Freitag?

Neben dem Monat ist auch der Wochentag ausschlaggebend.
Vor allem der Samstag und der Freitag stehen in der Gunst der Eheschließenden ganz oben.
Über 70 Prozent der Paare in den vergangenen 20 Jahren haben in Thüringen an einem Freitag oder einem Samstag geheiratet.

Mit 40,4 Prozent der geschlossenen Ehen steht der Samstag an der Spitze dieser Reihe.
An einem Freitag heirateten im Schnitt der letzten 20 Jahre 30,0 Prozent.

 

An Sonntagen fast nie

Da an Sonntagen (mit wenigen Ausnahmen) die Standesämter geschlossen sind, fanden an diesem Wochentag die wenigsten Hochzeiten statt (0,3 Prozent).

 

Besondere Ziffernkonstellationen  haben eine fast schon magische Anziehungskraft – oder sind einfach nur leichter zu merken

Prägnante Datumskonstellationen und bestimmte Zahlenkombinationen im Datum üben eine große Anziehungskraft auf Heiratswillige aus.
Solche besonderen Konstellationen entstehen immer dann, wenn die Ziffern bei der Datumsangabe des Tages, des Monats und des Jahres in gewisser Weise übereinstimmen und somit Ziffern sich mehrfach wiederholen oder eine symmetrische Optikergeben.

 

Über zehn Prozent aller Ehen eines ganzen Jahren an nur einem Tag –
das war absoluter Rekord

Sämtliche Rekorde dabei brach der 9.9.1999.
An diesem Tag wurden vor Thüringer Standesämtern 964 Ehen geschlossen, was allein 10,4 Prozent aller Ehen des Jahres 1999 entsprach.
Das ist besonders bemerkenswert, da der 9.9.1999 auf einen Donnerstag fiel.

 

Auch Siebenen waren beliebt … und Achten … und Elfen … aber auch Zwölfen

Platz 2 in diesem Ranking belegt der 07.07.07 mit 594 Eheschließungen.
Auf dem 3. Rang kommt der 08.08.08 mit 544 Ehen.
Aber auch der 11.11.11 und der 12.12.12 erfreuten sich mit 203 beziehungsweise 205 geschlossenen Ehen großer Beliebtheit.

Kommt mehreres zusammen, ist die Nachfrage besonders groß

Treten die vorgenannten Merkmale kombiniert auf, erscheinen Heiratswillige nicht selten in Scharen vor dem Traualtar.

Dies lässt sich anhand der 28 beliebtesten Trauungstage seit dem Jahr 1999 gut aufzeigen.
Bei all diesen Tagen trafen jeweils mehrere oder alle der oben genannten Faktoren zusammen, welche einen Tag beliebt fürs Heiraten machen.

Beispiel 07.07.07 (594 Ehen):
Der Tag lag im Juli (der zweitbeliebteste Heirats-Monat), fiel auf einen Samstag (der beliebteste Heirats-Tag) und hatte eine einprägsame Datumskonstellation (d
reimal „07“).

Der 08.08.08 (544 Ehen) lag im August (beliebtester Monat zum Heiraten), war ein Freitag (zweitbeliebtester Wochentag) und hatte ebenfalls eine sehr einprägsame Ziffernfolge (dreimal 08).

 

Über die Haltbarkeit von Ehen…

Diese und weitere Themen zur Eheschließungs- und Ehescheidungsstatistik beschreibt der Aufsatz „Über die Haltbarkeit von an besonderen Tagen geschlossenen Ehen in Thüringen am Beispiel des 9.9.1999“, der im Statistischen Monatsheft Thüringen, März 2020, zum kostenfreien Download unter www.statistik.thueringen.de zur Verfügung steht.

Zahlen, Daten, Fakten

Weitere interessante Hintergründe rund um Thüringen findet man unter:
www.statistik.thueringen.de
sowie auf:
www.twitter.com/statistik_tls

Auch interessant