Erneuter Lotto-Millionengewinn in Thüringen - meinanzeiger.de
6. Juli 2020
Thüringen

Erneuter Lotto-Millionengewinn in Thüringen

Ostthüringer gewinnt über zwei Millionen Euro!

Der Gewinner hat seinen Spielschein in einer Annahmestelle in Ostthüringen abgegeben. (Symbolbild: Hermann Traub / Pixabay

Ostthüringen. Sagenhafte Glückssträhne bei Lotto Thüringen hält auch in der zweiten Jahreshälfte mit erneutem Millionengewinn beim Klassiker Lotto 6aus49 an.

Erneut kann sich ein Thüringer Spielteilnehmer über einen Millionengewinn freuen. Pünktlich zu Beginn der zweiten Jahreshälfte knackte ein Thüringer Spielteilnehmer zur ersten Samstags-Lottoziehung im zweiten Halbjahr 2020, am 4. Juli,, den Jackpot und kann sich nun über eine sagenhafte Gewinnsumme von 2.073.500,70 Euro freuen.

Ministerin Heike Taubert freut sich als Ostthüringerin ganz besonders, dass nach dem bisher größten Gewinn von 32,5 Millionen im letzten Monat auch dieser Millionengewinn wieder nach Ostthüringen geht. Der Gewinner hat seinen Spielschein in einer Annahmestelle abgegeben und die sechs Richtigen plus Zusatzzahl getippt.

Es ist der 142. Großgewinn der Thüringer Staatslotterie der vergangenen zehn Jahre und bereits der achte Großgewinn im Jahr 2020 für die Thüringer Lotto-Spieler. „Ich freue mich riesig, dass erneut ein Thüringer Spielteilnehmer einen Millionengewinn für sich verzeichnen kann. Fortuna scheint in diesen schweren Zeiten eine Thüringerin zu sein“, so Jochen Staschewski, Geschäftsführer von Lotto Thüringen. „Ich gratuliere dem Gewinner ganz herzlich“.

Zur Ziehung am Mittwoch (8. Juli) sind rund eine Millionen Euro im Jackpot. Getippt werden kann in jeder geöffneten Lotto-Annahmestelle in Thüringen und unter www.lotto-thueringen.de.

Auch interessant