Frontalzusammenstoß im Landkreis Hildburghausen - meinanzeiger.de
12. Januar 2021
Thüringen

Frontalzusammenstoß im Landkreis Hildburghausen

Drei Verletzte mussten ins Krankenhaus gebracht werden. (Symbolbild: G. Zeuner)

Am heutigen Dienstagmittag befuhr ein 70-jähriger Mann die Landstraße von Brünn nach Eisfeld. In einer Kurve kam er auf der winterlichen Straße von der Fahrbahn ab und geriet in den Gegenverkehr. Dort stieß er frontal in den VW einer 43-Jährigen. Ein weiterer Autofahrer konnte nicht mehr rechtzeitig reagieren und fuhr in die Unfallstelle. Zwei der drei Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Der 70-Jährige sowie seine Beifahrerin und die Fahrerin im VW kamen zur Behandlung ins Krankenhaus.

Auch interessant